Backup auf Network Attached Storage (NAS)

NAS ist die Abkürzung für Network Attached Storage, wird meistens von kleinen Unternehmen als Dateiserver verwendet. Sicherung auf NAS kann den lokalen Speicher von Benutzern sparen sowie die Sicherheit des Backup-Images gewährleisten. AOMEI Backupper ermöglicht es Ihnen, Daten auf NAS-Geräte einfach zu sichern.

Backup auf NAS

1. Das System, die Partitionen und eine ganze Festplatte können all auf NAS gesichert werden. Klicken Sie in der Backup-Option auf "Wählen Sie andere Position als den Zielpfad", sobald die Quellfestplatte/-partition/-system ausgewählt worden ist.

Backup to NAS

2. Wenn das Fenster erscheint, klicken Sie auf der linken Seite auf Share/NAS.

NAS Path

3. Klicken Sie in der linken unteren Ecke auf Share/NAS hinzufügen.

Select NAS

4. Geben Sie die IP-Adresse oder den Namen Ihres NAS ein. Auch können Sie für dieses NAS-Gerät einen Anzeigenamen eingeben.

IP

5. Nachdem das NAS-Gerät hinzugefügt worden ist, werden alle Ordner im NAS in das rechtseitige Listenfeld aufgelistet. Wählen Sie einen Ordner als den Zielpfad, dann klicken Sie auf OK.

List

Für mehr Details von der Sicherung auf NAS, überprüfen Sie bitte das Lernprogramm: AOMEI Kostenlose Sicherungssoftware für Windows-Backup auf NAS-Geräte. Dies wird Sie durch den gesamten Prozess Schritt-für-Schritt mit Bildschirmkopien führen.

Tipps: Wenn Sie die lokale Dateien auf NAS synchronisieren wollen, ist AOMEI Backupper auch die beste Wahl.