Sicherungsverwaltung

Wählen Sie auf der linken Seite unter der Registerkarte Home.

Sie können in diesem Abschnitt Ihre allen Image-Dateien verwalten. Alle Image-Dateien werden mit internen Shortcut-Optionen zum Starten oder zum Verwalten Ihrer Backups hier aufgelistet. Dazu gehören: Neu, Recovery, Backup und Erweitert. Sie können Ihre Backups nach Tag, Woche, Monat oder irgendeiner anderen benutzerdefinierten Zeit auflisten.

Neu: Nach dem Klicken auf den Button wird ein Assistant Sie durch den Prozess führen.

New Backup

Durch Bewegen der Maus auf irgendeinem genannten Backup werden drei zusätzliche Optionen offenbart:

Recovery: Klicken Sie auf die Schaltfläche, und das Programm wird in die Registerkarte "Recovery" eintreten, damit Sie wählen können, was Sie wiederherstellen möchten.

Restore

Backup: Nachdem Sie ein Voll-Backup eingestellt haben, können Sie inkrementelles oder differenzielles Backup auf Basis des Voll-Backups erstellen. Die Backup-Taste wird viele Optionen anbieten, damit Sie inkrementelle oder differentielle Backups erstellen.

Backup

Erweitert: Das Klicken auf die Schaltfläche "Erweitert" öffnet ein Dropdown-Menü mit weiteren Optionen für die Verwaltung Ihrer Backups wie folgt:

Advanced

  • Backup löschen: Löscht diese Sicherungsdatei.
  • Image überprüfen: Überprüft die Datenintegrität des Sicherungsimages, damit Sie Daten erfolgreich wiederherstellen können.
  • Image explorieren: Mountiert die Image-Datei auf eine virtuelle Partition, um es Ihnen zu ermöglichen, in "My Computer" Ihre Daten zu explorieren.
  • Backup bearbeiten: Erlaubt es Ihnen, auf einem Backup-Auftrag Dateien/Ordner hinzuzufügen oder sie aus einem Backup-Auftrag zu entfernen.
  • Backup planen: Offenbart den Zeitplan, um Daten im Tages-, Wochen- und Monatsmodus automatisch zu sichern.
  • Image lokalisieren: Öffnet den Ordner, in dem sich dieses Backup befindet.
  • Eigenschaften: Zeigt mehr Details über dieses Backup. Sie enthalten einige allgemeine Informationen über dieses Backup.