So klonen Sie bootfähige CF-Karte in Windows einfach!

Was ist eine bootfähige CompactFlash-Karte?

Eine CompactFlash Karte(CF-Karte) ist ein früher von SanDisk entwickeltes Speicherkartenformat. Es wird häufig in PDAs, Digitalkameras und anderen tragbaren Geräten als Speichermedium verwendet. Es verwendet Flash-Speicher-Technologie zum Speichern von Daten. Da der Flashspeicher nicht flüchtig ist, bleiben die auf einer CF-Karte gespeicherten Daten auch ohne Stromversorgung immer.

Eine bootfähige CompactFlash-Karte ist eine CF-Karte mit einem kompakten Betriebssystem. Sie können damit Computer booten, die Bootprobleme haben oder Systemabstürze haben. Dadurch sind weitere Wiederherstellungsmaßnahmen möglich.

Warum müssen Sie bootfähige CF-Karte klonen?

Es ist nicht genug zu wissen, was eine bootfähige CF-Karte ist. Man muss auch aus folgenden Gründen wissen, wie man bootfähige CompactFlash-Karte klonen können:

  • Obwohl Flashspeicher nichtflüchtig ist, ist es viel schwerig zur Wiederherstellung der Daten auf einer CF-Karte als auf eine mechanische Festplatte, wenn es Datenverlust oder Datenabsturtz gibt. Es ist klug, wenn Sie eine bootfähige CF-Karte auf einen anderen Ort klonen.
  • Obwohl der Flash-Speicher nichtflüchtig ist, ist es viel schwieriger, Daten auf einer CF-Karte als auf einer mechanischen Festplatte wiederherzustellen, wenn Daten beschädigt sind oder ein Datenverlust verliegt. Es ist ratsam, die bootfähige CompactFlash-Karte als Backup an einen anderen Ort zu klonen.

Nun wissen Sie, wie wichtig es ist, eine bootfähige CompactFlash-Karte zu kopieren. Wie kann man es leicht in Windows klonen?

Wie bootfähige CF-Karte in Windows einfach zu klonen?

Um bootfähige CF-Karte zu kopieren, benötigen Sie einen leistungsstarken bootfähigen CF-Karten-Duplikator - AOMEI Backupper Professional. Es handelt sich um eine umfassende Windows-PC-Sicherungssoftware, die über die Funktionen System-/Festplatten-/Dateisicherung & -Wiederherstellung sowie System-/Festplatten/Partitionsklon verfügt. Hier zeigen wir Ihnen die detaillierten Schritte, wie Sie bootfähige CF-Karte klonen können:

Schritt 1. Legen Sie die bootfähige CF-Karte in einen Kartenleser ein, der direkt an Ihren Computer abgeschlossen ist. Installieren Sie AOMEI Backupper und führen Sie es aus. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Klonen, und dann wählen Sie Festplattenklon.

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie die bootfähige CF-Karte als die Quellfestplatte und klicken Sie auf Weiter.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie die Zielfestplatte aus, auf der Sie die geklonten Daten speichern möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Zielfestplatte

Schritt 4. Schließlich bestätigen Sie die Operation und klicken Sie auf Starten.

Starten

Hinweis:

  • Die Zielfestplatte wird vollständig überschrieben. Sichern Sie die Zielfestplatte, bevor Sie mit dem Klonen beginnen, wenn wichtige Daten darauf gespeichert sind.
  • Wenn Sie in Schritt 4 „Sektor-für-Sektor-Klon" ankreuzen, wird AOMEI Backupper jeden Sektor auf Ihrer bootfähigen CF-Karte klonen, unabhängig davon, ob er verwendet wird oder nicht. Dies erfordert mehr Zeit und mehr Speicherplatz.
  • Wenn Ihre Zielfestplatte eine SSD ist, können Sie „Partition zur Optimierung für SSD ausrichten" in Schritt 4 ankreuzen, um die Leistung der SSD zu verbessern.
  • Um von bootfähiger CF-Karte zu booten, müssen Sie die Bootreihenfolge im BIOS ändern. Sie können auch bootfähige CF-Karte mit der Funktion „Bootfähiges Medium erstellen" in AOMEI Backupper stellen.

Fazit

Wenn Sie beim nächsten Mal bootfähige CompactFlash Karte kopieren wollen, um es einfach und schnell zu machen. Darüber hinaus können Sie mit AOMEI Backupper Professional ein Festplattenlaufwerk über die Eingabeaufforderung klonen und das Problem lösen, das beim Klonen auf einen neuen Computer unter Windows 7 nicht mehr möglich ist. Wenden Sie sich an AOMEI Backupper Technician, um eine unbegrenzte Anzahl von PCs in einem Unternehmen zu schützen und wiederherzustellen.