Images zusammenführen, um Sicherungs- und Wiederherstellungssverwaltung zu vereinfachen

Übersicht über Voll-Backup + Inkrementelle Backups

Um alles sicherzustellen, was auf Ihrem Computer geschützt wird, ist es für Sie wichtig, die richtigen Sicherungsroutinen zu wählen. Normalerweise würden die meisten Anwender gerne zum ersten Mal ein Voll-Backup als Basislinie machen und danach nur inkrementelle Backups erstellen, die nur die Dateien erfassen, die sich seit der letzten Sicherung geändert haben. Deshalb ist der Zeitaufwand am geringsten. Es ist eine gute Sicherungsroutine, die gewährleistet, Sicherungsversionen zu aktualisieren. Allerdings muß bei der Wiederherstellung das aktuellste Voll-Backup, sowie jedes inkrementelles Backup verarbeitet werden, das Sie seit dem letzten Voll-Backup erstellt haben, und dies könnte zu einer langwierigen und komplexen Wiederherstellung führen.

Um die Verwaltung der Sicherungsimage-Dateien einfach zu machen und die Wiederherstellung zu vereinfachen, bietet AOMEI Backupper die Funktion von "Images zusammenführen", die es Ihnen erlaubt, mehrere inkrementelle Backups mit Voll-Backup zu konsolidieren, um eine neue vollständig zusammengeführte Sicherung zu erstellen.

Wie führt man inkrementelle Backups und Voll-Backup zusammen?

Schritt 1: Downloaden, installieren, und starten Sie AOMEI Backupper. Alle Backup-Aufgaben werden im Fenster "Home" aufgelistet.

AOMEI Backupper

Dann klicken Sie auf "Werkzeuge" -> wählen Sie "Images zusammenführen".

Merge Images

Schritt 2: Wählen Sie in der Liste einen Sicherungsauftrag, oder browsen Sie einen Pfad, um die Image-Datei zu öffnen. Klicken Sie dann auf "Weiter", um fortzufahren.

Choose Backup Task

Schritt 3: In der Liste werden Sie das Voll-Backup und alle inkrementellen Backups finden. Klicken Sie auf ein von ihnen, und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Merge Incremental with Full Backup

Schritt 4: In diesem Fenster können Sie das zusammengeführte neue Image benennen, angeben, wo das zusammengeführte neue Image gespeichert wird, und entscheiden, ob eine Aufgabe zu erstellen ist. Wenn alles abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Fortfahren", um die Zusammenführungsoperation durchzuführen.

Build New Merge Full Backup

Während der Zusammenführungsoperation wird AOMEI Backupper das Voll-Backup, alle Versionen des inkrementellen Backups, und den alten Sicherungsauftrag nicht löschen. Nachdem der Zusammenführungsprozess der Images fertig ist, können Sie für eine bessere Verwaltung die unnötigen Sicherungsversionen manuell löschen.

Tipps:
  • "Images zusammenführen" kann nur alle Versionen des inkrementellen Backups zusammenführen. Wenn dieser Sicherungsauftrag eine oder mehrere Versionen des differentiellen Backups enthält, wird AOMEI Backupper Sie auffordern, dass Sie sie nicht zusammenführen können, wenn Sie das wollen.
  • Wenn ein Sicherungsauftrag nur eine Version (eine Image-Datei) ist, wird das Programm ihn nicht zusammenführen.
  • Wir empfehlen Ihnen, "Ein Aufgabenelement für diese Zusammenführungsoperation erstellen" anzukreuzen, deshalb werden Sie in der Lage sein, nach der Zusammenführung im Fenster "Home" dieses neue Backup zu sehen.

Verwandte Funktionen:

Mehr Funktionen