Windows Systemabbild auf kleinere Festplatte wiederherstellen

Ist es möglich, Systemabbild auf kleinere Festplatte wiederherzustellen?

"Ich habe ein Win 7 Systemabbild einer 500GB Partition (nur 80GB belegt) erstellt. Ich möchte das System auf eine neue SSD (160GB) auf dem Notebook wiederherstellen. Ist es möglich, ein Systemabbild auf eine kleinere Festplatte wiederherzustellen? Ist es notwendig, die Partition auf der Quellpartition zu verkleinern, bevor Sie das Systemabbild erstellen? Ich habe versucht, das ursprüngliche Volumen zu verkleinern, aber war nur in der Lage, es auf 250GB (80GB belegt) zu verkleinern. Noch etwas Anderes, was berücksichtigt werden soll? Ich habe im Internet gesucht, aber kann keine schlüssige Antwort auf diese Frage finden ... "

Viele Windows-Benutzer können die ähnliche Verwirrung haben. Eine große Anzahl von Backup-Tools unterstützt nicht, Systemabbild auf eine kleinere Festplatte wiederherzustellen. Sie sind nur verfügbar, wenn die Größe der Zielfestplatte gleich wie oder größer als die Quellfestplatte ist. Unter solchen Umständen ist es nur eine Fantasie, Systemimage auf kleinere Festplatte wiederherzustellen.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung dafür. Und AOMEI Backupper kann dieses Problem lösen.

Warum kann AOMEI Backupper ein Systemabbild auf eine kleinere Festplatte wiederherstellen?

AOMEI Backupper Professional ist ein leistungsstarkes Backup-Tool, das verschiedene Datenschutz-Probleme lösen kann. Um das Problem - Systemabbild auf kleinere Festplatte wiederherstellen zu lösen, können Sie Hilfe von Universal Restore in AOMEI Backupper bitten. Diese Funktion kann ein System von einem Computer auf einen anderen Computer übertragen. Der Grund, warum AOMEI Backupper ein System Image auf kleinere Festplatte wiederherstellen kann, liegt darin, dass dieses Programm nur den belegten Speicherplatz der Systempartition sichert. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Zielfestplatte das Quellsystem speichern kann. Im obigen Beispiel, solange die Zielfestplatte größer als 80 GB ist, kann AOMEI Backupper das originale System auf eine 160GB SSD wiederherstellen.

Wie können Sie mit AOMEI Backupper ein Systemabbild auf kleinere Festplatte wiederherstellen?

Schritt 1: Zunächst müssen Sie ein Systemabbild des Master-Computers erstellen. Starten Sie AOMEI Backupper und klicken Sie unter Backup auf Systemsicherung. Dann folgen Sie der Anleitung, um ein Systemabbild zu erstellen.

Tipps: Sie werden dringend vorgeschlagen, System auf Share/NAS zu sichern.

System sichern

Schritt 2: Dann klicken Sie auf Werkzeuge. Wählen Sie AOMEI PXE Boot Tool, um eine bootfähige Umgebung zu erstellen.

PXE Boot

Schritt 3: Im Popup-Fenster wählen Sie eine Möglichkeit, um die bootfähige Umgebung zu schaffen. Es wird empfohlen, "Aus AOMEI Windows-PE-System booten" zu wählen, weil das Werkzeug Ihnen hilft, ein Windows PE-System für Netzwerk-Boot direkt zu erstellen. Klicken Sie dann auf Starten.

Starten

Schritt 4: Öffnen Sie nun den Client-Computer, der die kleinere Festplatte hat. Da es ein Betriebssystem fehlt, müssen Sie im BIOS einrichten, vom Netzwerk zu booten. Da AOMEI PXE Boot Tool Dienst bereitstellt, wird dieser Client-Computer in AOMEI Windows PE treten. Da ist AOMEI Backupper in Bereitschaft. Dann klicken Sie auf Recovery und finden Sie das Systemabbild des Master-Computers, indem Sie den Pfad: Share/NAS durchsuchen.

Systemabbild finden

Schritt 5: AOMEI Backupper wird bei Ihnen anfragen, ob Sie dieses System wiederherstellen wollen. Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

Operation bestaetigen

Schritt 6: Im Popup-Fenster wählen Sie einen Backup-Punkt.

Backup-Punkt

Schritt 7: Im Fenster Zusammenfassung können Sie alles genau sehen, was ausgeführt wird. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Universal Restore angekreuzt haben, bevor Sie schließlich die Schaltfläche Starten drücken. Nachdem die Wiederherstellung fertig gewesen ist, trennen Sie den Service vom AOMEI PXE Boot Tool. Wenn Sie beim nächsten Mal den Client-Computer starten, wird er normal gestartet und hat ein gleiches System mit dem Master-Computer.

Zusammenfassung

In diesem Artikel können Sie erfahren, wie Sie mit AOMEI Backupper Windows Systemabbild auf kleinere Festplatte wiederherstellen. Zudem unterstützt AOMEI Backupper Systemmabbild von externer Festplatte wiederherstellen. Neben dieser praktischen Funktion bietet Backupper auch viele andere Funktionen beim Backup und Klonen (Alle Funktionen anzeigen). Jetzt download Sie kostenlos dieses leistungsstarke Programm und haben Sie einen Versuch.