Problembehandlung bei der geplanten Sicherung von Windows Server

Symptom

Sie erstellen eine geplante Sicherung in Windows Server 2008/2012/2016 für regelmäßige Datensicherung, aber Windows Server Backup Zeitplan läuft nicht wie erwartet. Wenn Sie die Sicherung manuell starten, läuft es so erfolgreich. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben und beheben können.

Ursache

Viele Gründe könnten dazu führen, dass Windows-Backup-Zeitplan nicht funktioniert. Die geplante Sicherung wird fehlschlagen, wenn der Zielsicherungsort nicht verfügbar ist, um Daten zum geplanten Zeitpunkt zu schreiben. Dass die Volume Shadow Services und andere damit zusammenhängende Dienste weder auf Automatic noch Started eingestellt sind, führt auch dazu, dass die geplante Sicherung nicht gestartet werden kann. Wenn Sie Task Scheduler verwenden, um Windows Server Backup auszuführen, kann der Task Scheduler-Dienst oder die Einstellungen die Ursache für einen geplanten Backup-Fehler sein.

Lösung

Auf der Grundlage der Ursachen dieses Problems können Sie überprüfen, die unten denken, es zu beheben.

1. Ob Sie auf externe Festplatte oder Netzwerkfreigabe sichern möchten, stellen Sie sicher, dass der Zielort gut verbunden ist und Sie die Berechtigung haben, Daten zu schreiben.

2. Geben Sie "services.msc" in das Feld "Ausführen" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Dienste zu öffnen. Dann suchen Sie den Windows Server Backup Service und Volume Shadow Services und ändern Sie den Starttyp auf Automatisch.

3. Wenn danach die Zeitplan-Sicherung nicht gestartet wird, wie es sollte, können Sie einen Wbadmin-Backup-Befehl schreiben oder eine Skript-Batch-Datei erstellen und dann Task Scheduler ausführen lassen.

4. Für diejenigen, die Task Scheduler verwenden, um geplante Backup zu laufen und es immer noch fehlschlägt, können Sie manuell starten die Aufgabe sehen, ob es funktioniert. Wenn es erfolgreich gesichert ist, können Sie überprüfen, ob der Taskplaner-Dienst auf Automatisch gesetzt ist und die Aufgabe auf Ausführen gesetzt wurde, ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht. Wenn es nach einem manuellen Start fehlschlägt, müssen Sie überprüfen, ob der Befehl wbadmin korrekt ist.

Alternatives Backup-Programm

Wenn Windows Server geplante Sicherung fehlgeschlagen ist, nachdem alle diese Schritte ausgeführt wurden, können Sie ein anderes Server-Sicherungsprogramm verwenden, um geplante Sicherung anstelle von Windows Server Backup auszuführen. AOMEI Backupper Server ist Ihre beste Wahl, denn es unterstützt geplantes Backup mit eigenen Services oder Windows Task Scheduler und es gibt keine Einschränkungen, wo die Backup-Images speichern. Was mehr ist, bietet es mehrere Arten von Backup-Stratagies. Egal was Sie sichern wollen, wird es Ihnen zufrieden geben.

Erstellen Sie geplante Sicherung mit AOMEI Backupper:

1. Laden und starten Sie diese Software. Für das System ist sie bequemer, System-Backup wird als Beispiel gesetzt, um Ihnen zu zeigen, wie es funktioniert.

2. Es bringt Ihnen die intuitive Benutzeroberfläche. Klicken Sie auf "Backup" und gehen Sie dann auf "Systemsicherung".

System Backup

3. Wie Sie sehen können, wurden die benötigten Partitionen in "Schritt 1" aufgenommen. Sie müssen einfach auf "Schritt 2" klicken, um den Sicherungszielort anzugeben, an dem die Sicherung gespeichert wird.

Destination

4. Danach klicken Sie auf "Zeitplan", um einen Zeitplan zu entscheiden, wann die Sicherung ausgeführt werden soll. Die geplante Sicherung wird mit inkrementellen Sicherungen durchgeführt. Wenn Sie es ändern müssen, klicken Sie auf "Erweitert", um zu konfigurieren.

Schedule

5. Zurück zum Bildschirm System Backup und bestätigen Sie die Backup-Aufgabe. Wenn es kein Problem ist, klicken Sie auf "Starten", um diese geplante Sicherung hinzuzufügen oder auszuführen.

Für eine geplante Sicherung können Sie auch die Festplatten-Speicherverwaltung automatisch löschen, um die alten Sicherungen automatisch als Ihren Wunsch zu löschen. Außerdem sind viele Backup-Optionen wie E-Mail-Benachrichtigung, Verschlüsselung verfügbar. Wenn Sie den Windows Server Backup-Plan nicht beheben können, ist das AOMEI Backupper die beste Wahl, um die geplante Sicherung in Windows Server auszuführen.

Is this information helpful?         

What can we do to improve this information? (Optional)
Refresh Please enter the verification code!