Sichern Sie die Festplatte in Windows Server 2016

Die Szene

"Ich hatte Window Server 2016 vor ein paar Tage installiert, und jetzt gibt es viele wichtige Daten auf der Festplatte. Ich haben Sorgen darüber, ob es sicher ist, weil ich schon einmal Daten verloren hatte. Ich möchte die Festplatte Windows Server 2016 sichern. Aber wie kann ich diese Festplatte sichern."

Um die Festplatte Windows Server 2016 zu sichern, können Sie alle Daten auf der Festplatte sichern. Wenn es etwas falsch mit der Festplatte passiert, wie die Festplatte defekt oder Viruszugriff ist, usw. Wenn Sie die Daten beschädigen oder verlieren, können Sie das Backup-Image verwenden, um die gesamten Daten auf der Festplatte wiederherzustellen. Für Windows Server 2016-Benutzer, wie man auf eine Festplatte sichern.

Die Sicherung von Windows Server 2016 mit integriertem Sicherung-Tool

Windows Server 2016 ist die neueste Windows-Server-Betriebssystem in Vergleich zur Windows 10. Es gibt ein Sicherung-Tool, das als Windows Server Sicherung genannt habt. Bever Sie es verwenden, müssen Sie es installieren. Und die Operation ist komplex. Aber heir empfehlen wir eine einfache Methode, dass Sie Windows Server 2016 durch Drittanbieten AOmei Backupper sichern können.

Sichern Sie die Festplatte Windows Server 2016 mit Aomei Backupper

AOMEI Backupper ist eine Software, die speziell für die Sicherug und Wiederherstellung entwickelt. Hier können Sie die Festplatte einfach mit Aomei Bakupper Server unter Windows Server 2016 sichern.

Zuerst, laden und öffnen Sie Aomei Backupper Server. Dann klicken Sie auf Festplattensicherung unter Menüpunkt von Backup.

Disk Backup

Die Festplattensicherung wird die gesamten Daten auf die Festplatte sichern. Und Sie auf Festplattensicherung klicken. Dann klicken Sie auf "1", wird es öffnet sich ein Fenster. Und Sie können die Festplatte auswählen, die Sie sichern wollen. Klicken Sie auf "Hinzufügen". Klicken Sie auf "2", um die Zielort auszuwählen. Hier können Sie die andere Festplatte, die externe Festplatte oder Flash-Laufwerk wie USB oder Netzlauf (Share/NAS) wählen. Z.B, sichern wir die Festplatte auf andere Festplatte wie das folgende Bild zeigt. Nachdem das Quelllaufwerkund Zielraum wählen, klicken Sie auf Starten für Beginn der gesamten Fortschritte.

Select Disk

Wenn der Fortschritt 100% erreicht, klicken Sie auf Fertig. Dann haben Sie bereits die gesamte Festplatte sichern. Wenn es irgendwelche Problem auf der Computer gibt, können Sie die Daten mit Systemabbild wiederherstellen.

Mit diese Software können Sie einige Schritte für die Sicherung der Festplatte Windows Server 2016 ausführen. Und neben der Sicherung Windows Server 2016 unterstützt Windows 2000, 2003, 2008(R), 2012(R). Wenn die gesamten Festplatte nicht sichern möchte, können Sie Systemsicherung, Partitionssicherung und Datensicherung wählen, die Sie sichern möchte.