Wie klonen Sie die Festplatte unter Windows Server 2016?

Warum sollten Sie die Festplatte in Windows Server 2016 klonen?

Windows Server 2016 ist die neueste Windows-Server-betriebssystem. Viele Anwender können ihre alten Windows-Betriebssystem auf Windows Server 2016 aktualisieren, um die neueste Technologie zu versuchen. Aber egal , welches System Sie verwenden, ist es sehr wichtig für die Sicherheit den Daten. Aber wie die Daten sicher halten, weil es so viele Faktoren gibt, die Sie in Schwierigkeiten mit der Festplatte bekommen. Sobald die Daten verlieren, können Sie schwere Schäden bekommen. Außerdem, wenn Sie das Betriebssystem auf eine größere Festplatte oder einen neuen Computer übertragen möchten, ist es eine gute Idee, die Festplatte in Windows Server 2016 zu klonen.

Wie klonen Sie die Festplatte unter Windows Server 2016?

Um die Festplatte in Windows Server 2016, gibt es viele Möglichkeiten. Mircosoft stellt eine Methode dass Sie die Festplatte unter Windows 2016 klonen. Aber bevor Sie es verwenden, müssen sie es hinzufügen. Dann können Sie Server-Manager öffnen, wählen Sie es im Menü. Die Windows Server-Sicherung bietet Ihnen "Zeitplan" und "Backup einmal", können Sie sie nach Ihren Anforderungen wählen. Die Beide bieten Ihnen zwei Arten von der Sicheurng, "Volle Sicherung" und "Benutzerdefiniert". Um die Festplatte zu klonen, können Sie die Option "Benutzerdefiniert" wählen. Dann können Sie auf Elemente für die Sicherung der gesamten Festplatte unter Windows Server 2016.

Add Items

Allerdings hat Windows Server Backup für die Sicherung der Festplatte viele Einschränkungen. Z.B, wenn Sie die Festplatte auf eine andere mit verschiedenen Motherboard oder anderem Prozessor klonen, können Sie scheitern. Um die Festplatte in windows Server 2016 zu klonen, empfehlen wir Ihnen, einen Windows Server klon Software - AOMEI Backupper Server.

Die Festplattenklon Windows Server 2016 mit AOMEI Backupper

AOMEI Backupper Server ist eine gute Software für Windows Server Betriebssysteme einschließlich Windows Server 2016/2012 (R2) / 2008 (R2) / 2003 und alle Windows PC-Betriebssystemen. Was ist das wichtigste, muss Sie der Klon die Festplatte mit dieser Software nur ein Paar Schritte.

Schritt 1. Installieren und starten Sie diese Software. Wenn Sie die Festplatte auf eine externe Festplatte klonen, stecken Sie eine externe Festplatte in der Computer und stellen Sie sicher, kann es vom Computer erkannt werden. Dann wählen Sie den Klon auf der linken Seite. Es zeigt Ihnen die klonstypen. Um die Festplatte zu klonen, wählen Sie Festplattenklon.

Disk Clone

Schritt 2. Dann können Sie Quelllaufwerk auswählen. Klicken Sie auf Disk 0, und kicken Sie auf Weiter.

Source Disk

Schritt 3. Dann müssen Sie das Ziellaufwerk auswählen, um die Daten zu speichern. Wählen Sie Disk 1. Klicken Sie auf Weiter.

Destination Disk

Schritt 4. Hier können Sie die Information in der Zusammenfassung bestätigen. Wenn Es kein Problem gibt, klicken Sie auf Starten.

Operation Summary

* Es gibt drei weitere Optionen, die Sie andere Anforderungen hinzufügen können. Sie können durch klicken die Symbol der Einstellung, die Partitonen auf der Zielfestplatte bearbeiten. Wenn Sie alle Daten auf der Zielfestplatte klonen möchten, können Sie auf die Option "Sektor-für-Sektor-Klon" klicken. Aber die Festplatte mindestens gleich groß wie Quellfestplatte vorbereiten. Die Option "Partiton zur Optimierung für SSD ausrichten" ist optimiert für die Leistung der SSD. Wenn Sie die Festplatte auf eine SSD klonen, können Sie diese Option wählen, um eine bessere leistung nach der Klon zu erhalten.

Wenn der Fortschritt 100 erreicht, klicken Sie auf Fertig, um die Programm zu beenden.

Es ist leichter und einfacher für Festplattenklon mit dieser Klon Software in Windows Server 2016. Sie können es verwenden, wie OS migrieren, oder die gesamte Festplatte wiederherstellen, wenn es notwendig ist. Neben Klonen, hat es viele andere Dienstprogramme, die Sie Ihre Probleme lösen können.