Festplattenklon in Windows Server 2016 ohne Neuinstallation von Windows

Ein Upgrade der Festplatte mit einem größeren oder SSD

Die Menschen, die Windows Server 2016 ausgeführt wird, ist einfach die Verwaltung für Ihren Daten, können Sie das großen Upgrade auf eine größen Festplatte oder Solid State Drive (SSD) statt einer Festplatte machen. Mit der Zeit geht, ist Festplatte (HDDs) und SSDs billiger geworden. Jetzt ist die beste Zeit, um Ihre Festplatte für eine bessere Leistung zu verbessern. Wenn Sie die Angst vor der Zeit in der Neuinstallation OS und Programme Verschwendet werden, können Sie Windows Server 2016 auf eine neue Festplatte mit Festplattenklon Software klonen. Auf diese Weise daurt Sie eine viel weniger Zeit als Neuinstallation, aber bekommen bessere Leistungen.

Die Klon Software für Windows Server

Für das spart Zeit und verbesserte Anstrengungen, müssen Sie eine perfekte Festplattenklonssoftware für Ihren Server finden. Aomei Backupper Server, die speziell für Windows Server entwickelt. Es bietet die Möglichkeit wie die Daten auf große Festplatte zu kleine Festplatte klonen, und hat mit SSD-Optimierung implementiert, die für das Klonen der Festplatte SSD sehr bequem ist. Was mehr ist, unterstützt es direkt MBR klonen, ohne dass die Zielfestplatte von MBR zu GPT umwandeln. Das ist behilflich für der Schutz der Daten, die auf über 2 TB speichern, weil die meisten Festplatten mehr als 2 TB kapazität mit initialisierte GUID-Partitionstabelle (GPT). Außerdem ist es viele Speichergeräte sowie Datensystems. Falls etwas flasch hat, kann es auch Ihnen ermöglicht, können Sie es durch Systemsicherung und abweichender Hardware wiederherstellen. Kurz gesagt, können Aomei Backupper ist eine beste Festplattenklon Software für benutzer sein.  

Wie klonen Sie die Festplatte in Windows Server 2016?

Sie können die Festplattenklon mit Aomei Backupper nur einige Schritte klicken. Zur Klon der Festplatte mit Aomei Backupper:

1. Laden und starten Sie diese Software.

2. Klicken Sie auf Festplattenklon unter Menüpunkt von Klon.

Disk Clone

3. In der nächsten Fenster klicken Sie auf Festplatte, die Sie klonen möchten, und dann klicken Sie auf "Weiter", zu bewegen.

Source Disk

4. Dann wählen Sie das Ziellaufwerk, und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Destination

5. In der Zusammenfassung des Betriebs klicken Sie auf "starten", um das Operation zu starten.

3 Options

Wenn Ihre Zielplatte ein SSD ist, wählen Sie die Option "Partition zur optimierung für SSD ausrichten", bevor Sie die Operation starten. Wenn die SSD geringe Kapazität hat, die für den belegten Speicherplatz auf dem Quelldatenträger nicht genug ist, können Sie OS auf eine andere Festplatte durch Systemklon übertragen. Egal, in welcher Situation Sie sich befinden, können Sie helfen Ihnen, die Festplatte in Windows Server 2016 erfolgreich onhe Neuinstallation von OS klonen.