Datensicherung mit Windows Server 2003 Disk-Imaging Software

Über Windows Server 2003

Windows Server 2003 ist ein Server-Betriebssystem und wurde am 24. April, 2003 veröffentlicht. Im Vergleich zu Windows Server 2000 ist es skalierbarer, und seine Leistung ist auch besser. Server 2003 verfügt über mehrere Ausgaben, um die Anforderungen an unterschiedliche Größe und Art zu erfüllen. Die Standard Edition zielt auf kleine und mittlere Unternehmen. Die Enterprise Version ist vor allem für mittleres und großes Geschäft. Die Datacenter Edition wird speziell für die Unternehmen entwickelt, die Zuverlässigkeit und hohe Sicherheit erfordern.

Datensicherung

In diesem gut entwickelten Informationszeitalter bezieht sich die Datensicherung darauf, dass die Daten mit einigen leistungsfähigen Werkzeugen zu einer Image-Datei kopiert werden kann, damit sie nach einem unvermeidlichen Datenverlust in den ursprünglichen Zustand wiederhergestellt werden können. Die Datensicherung kann als eine einfache Form der Disaster-Recovery angesehen werden. Damit kann man Partition oder Festplatte sichern, die das Betriebssystem oder einige notwendige Anwendungen enthält. In diesem Fall kann die Image-Datei beim System-Crash verwendet werden, um das Systemlaufwerk in den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

Deshalb ist eine leistungsstarke Disk-Imaging Software unter Windows Server 2003 dringend erforderlich, um die Daten zu schützen. Aber welche Festplatten Image Software ist am besten geeignet? Hier werden wir Ihnen eine leistungsfähige und vertrauenswürdige Software dringend empfohlen.

Ausgezeichnete Windows Server 2003 Disk-Imaging Software: AOMEI Backupper

Normalerweise verfügen die meisten Disk-Imaging Software über drei Methoden: vollständige Sicherung, inkrementelle und differenzielle Sicherung. Neben der Funktion der Datensicherung und -wiederherstellung besitzt AOMEI Backupper auch andere Funktionen: Image überprüfen, Image-Datei explorieren, bootfähige CD erstellen, und so weiter.

Hauptbenutzeroberfläche

Das Bild oben ist der Screenshot seiner Hauptbenutzeroberfläche

Aus dem Screenshot können die Funktionen deutlich angesehen werden. Außerdem können die Operationen mit der detaillierten Darstellung dieser Disk-Imaging Software hervorragend ausgeführt werden. Deshalb laden Sie einfach diese Software herunter und haben Sie einen Versuch.