Beste kostenlose Alternative zu Sicherungs- und Wiederhestellungswerkzeug in Windows 7

Warum benötigt man Alternative zu Sicherungs- und Wiederhestellungswerkzeug in Windows 7?

Windows 7 kommt mit seinem eigenen integrierten Backup-Software - Sichern und -Wiederherstellen, die Ihnen Backup lassen kann und Kopien Ihrer Dateien und ein Systemabbild erstellen. Wegen des Sicherung- und Wiederherstellungsdienstprogramms von Microsoft können einige Besitzer dieses Betriebssystems feststellen, dass sie kein zusätzliches Paket benötigen, um ihre PCs zu schützen und Dateien sicher zu halten. In der Tat fehlt es in einigen Funktionen, zum Beispiel, Windows Backup und Restore kann nicht Inkremental und Differential sichern, aber voll Backup, und das ist einer der Gründe, warum viele Menschen es vorziehen, eine oder andere Sicherung- und Wiederherstellungssoftware zu verwenden.

Darüber hinaus ist es oft scheitert, wenn Sie versuchen, System wiederherzustellen, nachdem die Katastrophe nach dem Feedback von Windows 7 Benutzer passiert sowie nicht Kompression und Verschlüsselung tun. Ohne Dateikomprimierung, sind Sie wahrscheinlich, eine Menge von Dateien nach dem Backup zu begegnen. Wenn Sie erwarten, dass Windows 7 automatisch alte Backups löscht, kann es Sie enttäuschen. Keine Verschlüsselung bedeutet bei den meisten Gelegenheiten keine Sicherheit.

Ersatz für Sicherung und Wiederherstellung in Windows 7

AOMEI Backupper Standard Edition ist eine All-in-One Backup- und Recovery-Freeware, die Ihre Daten und Ihr System solide schützen kann. Es hat eine benutzerfreundliche und ordentliche Schnittstelle, die Sie diese Funktionen reibungslos betreiben können, auch wenn Sie fehlende Kenntnisse der Computer sind. Mit Ausnahme der grundlegenden Operationen können Sie mit diesem Programm komprimieren, verschlüsseln, Automatik / Zeitplan sichern (täglich, wöchentlich, monatlich), inkrementell und differentiell sichern (Zeit und Platz für Ihren Computer sparen), Dateisynchronisierung (Synchronisierung von Dateien und Ordnern automatisch auf externe Festplatten, NAS, USB, Netzwerk freigegebene Ordner usw.), unähnliche Hardwarewiederherstellung, Festplattenklon, One-Key Recovery und so weiter. Wie für die oben genannten Fehler, wird diese Passage einige Features Schritt für Schritt komprimieren, verschlüsseln, inkrementell und differentiell sichern, mit AOMEI Backupper Standard illustrieren. Laden Sie Freeware AOMEI Backupper herunter und geben Sie einen Schuss.

Zuerst installieren und starten Sie es. Sie können den Komprimierungsgrad während des Backup-Vorgangs festlegen (z. B. Systemsicherung).

Erstens. wählen Sie Backup > Systemsicherung.

system backup.gif

Zweitens. wählen Sie den Standort als Zielpfad aus. Das System ist Partition reserviert und das C-Laufwerk sind standardmäßig ausgewählt.

system backup steps.gif

Bilddateien verschlüsseln

Wählen Sie unter Sicherungsoptionen Allgemein aus. Aktivieren Sie die Verschlüsselung für Sicherungen, und geben Sie dann Ihr Passwort ein.

encryption.gif

Komprimieren Sie Bilddateien

Klicken Sie in der linken Ecke auf Sicherungsoptionen. Klicken Sie auf Komprimierung, dann haben Sie drei Ebenen zu wählen.

compression.gif

Inkrementelle und differenzielle Sicherung

Überprüfen Sie das Feld vor dem Zeitplan, gehen Sie Erweitert. Dann können Sie den Backup-Modus einstellen.

advanced.gif

Endlich klicken Sie auf Starten und warten Sie, bis der Prozess beendet ist.

system backup progress.gif

Tipp: Wenn Sie diese Backups im Zielort verwalten möchten, klicken Sie auf Schema, um auf AOMEI Backupper Professional Edition zu aktualisieren.

Alles in allem Backup-Lösung Alternative zu Windows 7 Backup und Wiederherstellung, AOMEI Backupper, können Sie Ihren Computer mit Funktionen verwalten, die interne Dienstprogramm nicht haben. Einfache Bewegungen machen Ihre Daten und Ihr System sicher zu sichern. Anders als Windows 7 unterstützt diese Freeware auch Windows 8/8.1/10 und Windows XP/Vista.