Wie kann man Windows 10 Backup bei Computerausfall wiederherstellen?

Windows 10 Systemimage wiederherstellen

Windows 10 Systemimage wiederherstellen ist nicht seltsam für die Computer-Benutzer, die in zuvor Windows Betriebssystem wiederhergestellt haben. Mit der gleichen Gründe mit Windows XP / Vista / 7/8 / 8.1, Wiederherstellung des Windows 10 Systemimages könnte eine Menge von Problemen zu lösen und und eine Menge Zeit sparen.

Wenn es etwas falsch mit Ihrem Windows 10 Betriebssystem ist, könnte Windows 10 durch Systemwiederherstellung diese Art von Problem zu lösen. Zum Beispiel stürzt das System ab. Wenn das System abgestürzt ist, kann der Computer mit etwas falschem arbeiten, auch nicht erfolgreich booten. So müssen Sie das Windows-Betriebssystem neu installieren, damit es normal funktionieren kann. Aber die Installation eines Betriebssystems und die Anwendungen werden viel Zeit verschwenden. Allerdings, wenn Sie einen System-Wiederherstellungspunkt gemacht haben, können Sie es wiederherzustellen, anstatt neu zu installieren. Es wird viel Zeit sparen. Außerdem kann es viele andere Probleme lösen, wie z. B. Festplatte gebrochen, Viren angegriffen, Hacker angegriffen, usw. Wenn Sie einen neuen PC wechseln wollen, aber Ihr altes Windows 10 Betriebssystem benutzen möchten, können Sie Windows Image-Backup auf den neuen Computer wiederherstellen.

Windows 10 Backup mit AOMEI Backupper wiederherstellen

Windows 10 System verfügt über eine eigene Backup-und Restore-Tool. Jedoch sind die Verfahren sehr aufwendig. Mit Hilfe einer Software von Drittanbietern, um Backup zu machen und Windows 10 wiederherzustellen, ist eine gute Idee. Windows 10 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft und viele Software können Windows 10 nicht unterstützen. Aber AOMEI Backupper kann fast alle Windows OS unterstützen, einschließlich Windows XP / Vista / 7/8 / 8,1 / 10. Es empfiehlt sich sehr kostenlose Version von AOMEI Backupper Standard.

Bevor Sie tun, sollten Sie zuerst Windows 10 Systemimage erstellen. Mit dem Windows 10 Backup haben Sie nun natürlich die Möglichkeit das Betriebssystem bei Fehler oder Ausfall komplett wiederherzustellen. Wenn das System gebootet werden kann, starten Sie es direkt. Wenn das System nicht mehr startet, müssen Sie durch weitere Schritte ein bootfähiges Medium zu erstellen, damit können Sie die Maschine von diesem Boot-Medium starten.

Mit AOMEI Backupper Standard zur Wiederherstellung von Windows 10 Backup wäre einfacher im Vergleich zu Windows integrierte Tool. Hier sind die spezifischen Schritten, um Windows Systemimage wiederherzustellen.

Windows 10 auf dem gleichen Computer wiederherstellen

Schritt 1. Öffnen Sie Aomei Backupper Standard. Unter der Registerkarte von Home klicken Sie auf Recovery, wie das folgende Bild angezeigt (oder Sie können Sie auf Recovery an der linken Seite klicken).

Click Restore

Schritt 2. Dann bestätigen Sie im nächsten Fenster, ob Sie die Systemwiederherstellung durchführen, klicken Sie bitte auf Ja.

Remind Window

Schritt 3. Dann wird es zu der Menü Backup Zeitpunkt bewegen. Klicken Sie auf die Backup-Aufgabe, und klicken Sie auf Weiter.

BackupPoint

Schritt 4. Überprüfen Sie die Informationen der Quellpartition und die Zielpartition, klicken Sie auf Starten, um den Prozess zu starten.

Operating Summary

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie das System erfolgreich neu gestartet. Aber wie wird Windows 10 Systemimage, das von verschiedenen Hardware erstellt ist, wiederhergestellt?

Universal Restore für Windows 10 System Image Backup

Sie können Ihren alten Computer ändern, aber Sie werden nicht das alte System ändern. Wenn Sie Ihren Computer ändern und das alte Windows System behalten möchten, können Sie AOMEI Backupper Standard auf Pro Version aktuakisieren, dann können Sie Ihr Windows 10 System auf anderen Computer mit verschiedenen Hardware bereitstellen.