Klonen der Partition unter Windows 10 mit kostenloser AOMEI Backupper

Über Partition

Wenn Ihre Festplatte ein Bücherregal wäre, wären die Partitionen ein Regal auf dem Bücherregal. Nur die Festplatte kann als Partitionen wie Datenträger C:, D:, E: neu partitioniert werden, die wir normalerweise im Bereich Computer finden können, und die Daten können auch darauf gespeichert werden. Eine Festplatte kann in mehrere Partitionen unterteilt werden, in der Regel gibt es drei oder vier Partitionen auf einer Festplatte, um die Daten separat zu speichern.

Warum sollte man Windows 10 Partition klonen?

wie bereits oben erwähnt klar, dass alle Daten auf der Partitionen gespeichert werden. Aber mit der Zeit vergeht, wird Ihre aktuelle Festplatte vielelicht durch Hardwarefehler oder Verschleiß beschädigt. So gibt es eine Risiko, die auf der Partition gespeicherten Daten verloren zu gehen. Um die Daten einfach zu verwalten, haben einige Nutzer von Windows 10 solche Gewohnheit, auf der gleichen Partition ihre wesentlichen Daten zu speichern. Um Daten für die Nutzer zu schutzen, ist es zum Klonen der ganzen Festplatte nicht erforderlich, man kann nur die Windows 10 Partition klonen oder kopieren.

Obwohl, um eine Kopie Ihrer wichtigen Daten zu machen, können Sie sie eine nach der anderen in einen anderen Platz kopieren und einfügen, aber Sie können die laufenden Programme nicht kopieren und einfügen. Außerdem ist es eine zeitraubende Arbeit, wenn es große Datenmenge gibt.

Windows 10 Partition mit AOMEI Backupper Standard klonen

AOMEI Backupper Standard ist eine kostenlose Windows 10 Klonsoftware für Computers und Laptops. Es ermöglicht Ihnen, Partition sicher zu klonen. Mithilfe dieser Funktion können Sie Partition zu ideale Zielpartition einfach klonen, ohne laufende Programme zu unterbrechen .

Schritt 1: Downloaden, klicken Sie auf Klonen auf der linken Seite und dann wählen Sie Partitionsklon.

Partitionsklon

Schritt 2: Wählen Sie die Partition, die Sie klonen wollen, und dann klicken Sie auf Weiter.

Quellpartition wählen

Schritt 3: Wählen Sie die Zielpartition(die Zielpartition kann nicht zugeordneten Speicherplatz sein oder eine bestehende Partition sein) und klicken Sie auf Weiter fortzufahren.

Choose Destination Partition

Schritt 4: Klicken Sie auf Starten im Popup-Fenster. (Wenn die Zielplatte eine SSD ist, können Sie die Option von "Partition zur Optimierung für SSD ausrichten" wählen, um die Performance von SSD zu optimieren, und dann klicken Sie darauf. Die Option von "Sektor-für-Sektor-Klon" bezieht sich unabhängig davon, ob sie schon verwendet wurde oder nicht, diese Option wird mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Starten

Schritt 5: Wenn der Prozess bei 100% beendet ist, klicken Sie bitte Fertig um die Schnittstelle zu beenden.

fertig klicken

Hinweis:

  • Nach dem Klonen der Partition auf die Zielpartition werden alle Daten auf der Zielpartition überschrieben. Daher sollten Sie die wichtigen Daten vor dem Klonen sichern.
  • In Windows-Betriessysteme, Partitionen können nicht auf Systempartition geklont werden. Nur mithilfe der bootfähigen CD kann System-Laufwerk als Zielpartition des Klons einstellen.