Wie Festplattensicherung unter Windows 10?

Warum Backup-Festplatte unter Windows 10?

Wie Sie wissen, gibt es viele bekannte und unbekannte Gründe für Datenverlust, wie Festplattencrash, Malware, Virenbefall, versehentliches Löschen, usw. Um Ihre Dateien, Anwendungen und Betriebssystem (OS) zu schützen, sollten Sie eine vollständige Sicherung Ihrer Festplatte zu sichern. In Windows 10 sind die behobene fehler sowie gleich so herrlichen Eigenschaften, die der Benutzern gefällen. Daher ist es besonders wichtig, dass eine vollständige Sicherung von Windows schaffen. Wenn es jemals einen Absturz passiert, können Sie die Daten von ihre Festplatte wiederherstellen. Wenn Backup direkt wenden können, würde man keine Depression für Zeitverschwendung gehabt, die Dateiverlust, System Windosws und die Programme weiter installieren.

Wenn Sie Frage über Formatierung der Ferstplatte haben, können Sie diese Anleitung lesen.

Was müssen Sie eine Festplatte sichern?

Sie brauchen eine Backupsoftware von Drittanbietern um Festplattensicherung auf Windows 10 zu 
erstellen, da das integriertes Backup-Tool von Windows keine Option für Festplattesicherung hat und nur die Partition sichern, die mit NTFS-Dateisystem formatiert sind. Aomei Backupper Standard - freier Festplatten Backup-Software, kann Ihre Festplatte an einem Ort sichern, der in Datei-Explorer erkannt werden kann. Es läuft unter Windows 10/ 8.1/ 8/ 7XP/ Vista und viele Dateisystem mit NTFS, FAT32, FAT16, EXT2, EXT3 unterstützt.

Sie benötigen ein Backup-Laufwerk oder freigegebenen Ordner über Network Attached Storage (NAS), um die Sicherung Ihrer Festplatte zu halten. Obwohl Aomei Backupper ein kritisches Volumen sichern können, ist es immer ein Backup auf einer externen Festplatte empfohlenswert.

Um Ihre Sicherung wiederherstellen, wenn der Computer nicht mehr gestartet ist, müssen Sie eine CD/ DVD oder USB-Laufwerk ein bootfähiges Medium erstellen. Wenn Sie nicht so austauschbares Gerät haben, können Sie eine Wiederherstellungspartition mit einer Boot-Option beim Start erstellen. Dann können Sie Ihre Sicherung ohne das Boot-Medium wiederherstellen.

Festplattensicherung mit freiem Backup-Software

Um die Festplatten in Windows 10 mit Aomei Backupper zu sichern, braucht nur ein paar Klicks. Mal sehen, wie es funktioniert:

1. Laden Sie die Freeware. Installieren und starten Sie sie.

2.Wählen Sie Festplattensicherung unter Menüpunkt von Backup.

Disk Backup

3.Klicken Sie auf Schritt 1, um die Festplatte (n), die Sie sichern möchten, auszuwählen.

Select Source

4.Klicken Sie auf Schritt 2, um einen Speicherort auszuwählen und die Sicherung zu speichern. Sie können auch einen Zeitplan Aufgabe gestellt, können Sie durch Klick auf Zeitplan Voll-/ inkrementelle/ differentielle Backup auf diese Sicherung ausführen.

Select Source

5. Klicken Sie auf "Starten", um den Prozess zu beginnen.

Das ist, wie eine Festplattesicherung mit Aomei Backupper erfolgt. Um Festplattensicherung wiederherzustellen, Es ermöglicht Ihnen, die das Boot-Medium oder AOMEI PXE-Boot-Tool Wiederherstellung offline ausgeführt. Anstatt Backup-Festplatte Windows 10 können Sie auch Ihre Festplatte mit Aomei Backupper klonen, um Ihre Daten zu schützen.