Wie kann man Ordner im Netzwerk synchronisieren?

Warum ist Synchronisation der Ordner nötig?

Wenn Sie auf verschiedenen Computern arbeiten müssen, möchten Sie vielleicht Dateien / Ordner zwischen den beiden Computern teilen. An der Tatsache, es gibt viele Weisen für Sie zum Bringen Ihrer Ordner von einem Computer zu anderen, zum Beispiel, verwenden Sie die Kopieren / Einfügen-Funktion. Aber das ist wirklich sehr ärgerlich, sobald die Daten auf einem Computer geändert werden, müssen Sie die Daten auf dem anderen Computer auch ändern, dann werden dieselbe Daten gleichzeitig auf allen Computern vorhanden sein. Mithilfe von Datei/Ordner-Synchronisation kann das oben erwähnte Problem einfach lösen. Wenn Sie die Datei / Ordner zuvor synchronisiert haben, dann werden die Daten auf dem anderen Computer auch geändert, sobald Sie die Daten auf dem lokalen Standort ändern, egal ergänzen oder löschen.

Zur Synchronisation der Ordner im Netzwerk wäre ein großer Fortschritt. Ordner-Synchronisierung im Netzwerk kann einen geteilten Ordner über das Netzwerk machen. Jetzt haben Sie vielleicht eine Frage: „Wie synchonisiert man Ordner im Netzwerk?"

Ordner im Netzwerk synchronisieren

Es gibt viele Synchronisationssoftware zur Synchronisation der Ordner im Netzwerk für Windows Betriebssystem. Wir empfehlen Ihnen AOMEI Dateisynchronisierung, eine der Funktionen von AOMEI Backupper. Sie hat viele Vorteile.

1. Unterstützt Datei- / Ordner-Synchronisierung über das Netzwerk. AOMEI Dateisynchronisierung kann nicht nur Datei-/ Ordner-Synchronisierung auf der lokalen Festplatte oder auf USB-Flash-Laufwerk oder andere Wechselmedien unterstützen, sondern auch die Synchronisierung über das Netzwerk.

2. Unterstützt Datei / Ordner über Cloud-Speicherlaufwerk zu synchronisieren. Laden Sie einfach einen Client von Cloud-Speicherlaufwerk, und sie wird ein Installationsverzeichnis erstellen. Synchronisieren Sie die Ordner mit den entsprechenden Verzeichnis einfach.

3. Untersützt geplante Synchronisierung. Mithilfe der geplanten Synchronisierung können Sie eine automatische Synchronisierung der Datei / Ordner einstellen, die eine große Mühe sparen kann.

4. Unterstützt falle alle Windows Betriebssysteme, einschließlich Windows 10/8/8.1/7/XP/Vista.

Um Ordner im Netzwerk mit AOMEI Backupper zu synchronisieren, folgen Sie bitte diesen Schritten.

Schritt 1. Downloaden Sie AOMEI Backupper Standard. Klicken Sie auf Backup und wählen Sie Dateisynchronisierung.

Schritt 2. Hier können Sie die Sync-Aufforderungen einstellen.

Ordner hinzufügen

Klicken Sie auf +Ordner und klicken Sie auf Browsen zum Hinzufügen der Ordner, die Sie synchronisieren wollen. Sie können eine automatische Synchronisierung von Dateien mit einer bestimmten Dateierweiterung an den Filtereinstellungen(Diese Funktion ist in Pro-Version verfügbar) einrichten.

Browsen

Schritt 3. Klicken Sie auf Schritt 2 um einen Speicherort zur Speicherung der Ordner-Synchronisierung auszuwählen. Sie können auch Share/NAS zur Synchronisierung der Ordner im Netzwerk auswählen. Geben Sie alle Information ein, und klicken Sie auf OK.

Share NAS

Klicken Sie auf Starten und führen Sie den Progress ein.

Wenn Sie eine automatische Ordner-Synchronisierung einrichten möchten, können Sie auf Zeitplan erst klicken, bevor Sie auf Starten klicken. Es zeigt Ihnen das Fenster, dass Sie eine automatisch Sync-Datei täglich, wöchentlich und monatlich einstellen können. Wenn Sie den synchronisierten Ordner verwalten möchten, können Sie zurück auf Home gehen.

Task

Recovery kann alle Dateien im Zielordner in den Quellordner wiederherstellen.

Sync ist auf Aufgabe verwendet, die mit die geplante Synchronisation nicht angewendet wird. Es ist gleich wie manuelle Synchronisierung.

Erweitert hat viele andere Funktionen. Wie Sync öffnen, löschen usw.