Die nützlichste Möglichkeit, mit der Sie Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens durchführen können

Warum müssen Sie die Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens machen?

Dateisynchronisierung ist sehr nützlich. Sie hilft uns, an jedem Ort die Dateien zu sehen oder zu bearbeiten, wo wir wollen. In Wirklichkeit gibt es viele Dinge, die wir nicht vorhersagen können.

Ein Benutzer verwendet ein Drittanbieter-Werkzeug, um die Datei zu sehen. Aber das Werkzeug kann nicht alle Dateien gleichzeitig sehen. Die geänderten Dateien in unbeobachteten Ordnern können nicht vor dem Herunterfahren des Computers synchronisiert werden. Leider müssen Sie eine sekundäre Arbeit machen, um die Dateien umzuschreiben. Es verschwendet viel Zeit. Auf diese Weise können Sie sich die Synchronisierung der Datei während des Herunterfahrens vornehmen. Falls Sie noch einige Dateien benötigen, um zu synchronisieren, aber wenn Ihr Computer heruntergefahren wird, beendet die Software die Synchronisierungsaufgabe zuerst und schaltet automatisch ab.

Der Vorteil der Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens:

Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens ist eine Art von Dateisynchronisierung, deswegen gibt es immer noch die gleichen Vorteile wie Dateisynchronisierung:

Leistungsstarke Einweg-Synchronisierungsfunktion: In einigen Drittanbieter-Werkzeugen können Sie nur eine Datei auswählen zu synchronisieren. Wenn Sie alle Dateien in einem Ordner synchronisieren wollen, müssen Sie die Arbeit immer wiederholen. Es macht alles kompliziert. Allerdings müssen Sie in AOMEI Backupper nur die Anforderung der Dateisynchronisierung vor dem Herunterfahren einstellen. Es wird alle Dateien synchronisieren, die Sie während des Herunterfahrens von einem Ordner in einen anderen Ordner ausgewählt haben. Wenn Sie Ihren Computer planen herunterzufahren, und Sie synchronisieren zwischendurch die Aufgaben, wird es das Herunterfahren verlängern.

Synchronisierung planen: AOMEI Backupper unterstützt die Zeitplan für Synchronisierung. Es kann Ihnen helfen, in einer regelmäßigen Zeit die Dateien zu synchronisieren. Im Zeitplaneinstellungsfenster können Sie Täglich, Wöchentlich, Monatlich, Ereignisauslöser und Echtzeit-Sync einstellen. Eigentlich ist die Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens eine Art von Ereignisauslöser in Zeitplan-Synchronisierung. Wenn die Zeit, die Sie vorher schon eingestellt haben, dran ist, wird AOMEI Dateisynchronisierung auch automatisch die Aufgabe erledigen.

Netzwerk Sync: Außer Synchronisierungsdateien auf lokalen Festplatten oder auf anderen externen Festlpatten wie z. B. Wechseldatenträger, USB-Flash-Laufwerk und so weiter kann AOMEI-Dateisynchronisierung auch Dateien auf andere Computer in LAN und NAS synchronisieren. In Wirklichkeit hilft es viel bei Dateifreigabe mit anderen Menschen, die wir wollen.

Weg zum Dateisynchronisieren beim Herunterfahren:

Wir können ein Shutdown-Skript auf dem Computer machen. Aber es hat noch einige Mängel. Gibt es ein nützliches Werkzeug, das die Datei während des Herunterfahrens synchronisieren kann? Ja, AOMEI Backupper kann es nur mit ein paar Schritten machen.

Schritt 1: Herunterfahren Sie AOMEI Backupper Professional. Installieren und starten Sie es. Dann gehen Sie in die Hauptseite rein,und wählen Sie Dateisynchronisierung.

Dateisynchronisierung

Schritt 2: Klicken Sie auf Ordner, um die Datei auszuwählen, die Sie vor dem Herunterfahren synchronisieren möchten, und wählen Sie dann einen anderen Speicherort aus, mit dem Sie die Synchronisierungsdatei in “ 2 ” speichern können.

Ordner hinzufügen

Schritt 3: achdem Sie alle Dinge ausgewählt haben, kreuzen Sie Zeitplan an, in die Zeitplaneinstellung reinzugehen, dann wählen Sie anschließend “die Ereignisauslöser und die System abschalten“ aus.

Zeitplaneinstellung

Hinweis: In der Ereignisauslöser-Seite haben Sie vier Optionen. Sie können es einfach wählen, welche Sie benötigen. Es enthält “ Benutzer anmelden, Benutzer abmelden, Starten und System abschalten ”. (Wenn Sie AOMEI Backupper-Standard haben, dann müssen Sie zuerst auf professional Edition aktualisieren, damit Sie es verwenden können. )

Schritt 4: Klicken Sie auf Starten und wählen Sie eine Option, die Sie möchten. Wenn Sie jetzt synchronisieren möchten, wählen Sie “ den Zeitplan hinzufügen und jetzt Sync starten”. Wenn Sie jetzt nicht synchronisieren möchten, kreuzen Sie “nur den Zeitplan hinzufügen” an.

Sync starten

Schritt 5: Wenn Sie die erste Option auswählen, können Sie die Seite unten sehen. Auf dieser Seite warten Sie einige Minuten und klicken Sie auf Fertig.

Dateisynchronisierung fertig

Zusammenfassung:

1. AOMEI Backupper Professional ist ein Produkt, das für Windows entworfen worden ist. Es unterstützt Win 7 / 8 / 8.1 / 10 und so weiter. So AOMEI Backupper Professional wäre eine gute Wahl für Windows-Benutzer, die sehr gerne Dateisynchronisierung während des Herunterfahrens machen würden.

2. In Ereignisauslöser können Sie immer noch andere Optionen wie “Benutzer anmelden, Benutzer abmelden, Starten“ auswählen, wenn Sie es für wichtig halten.

3. Neben Ereignisauslöser bietet AOMEI Backupper Professional noch viele andere verwandte Funktionen wie Täglich, Wöchentlich, Monatlich, und Echtzeit-Sync.