SD-Karte klonen: SD-Karte auf größere mit Freeware aktualisieren

Warum soll man SD-Karte klonen?

Secure Digital (SD) Karte ist eine nichtflüchtige Speicherkarte, die meistens in tragbaren Geräten wie Handys, Digitalkameras, Musikplayern, Personalcomputern usw. verwendet wird. Derzeit gibt es vier verschiedenen Kartenfamilien, die derzeit in drei verschiedenen Formfaktoren sind: SDSC, SDHC, SDXC und SDIO. Es gibt viele Unterschiede zwischen diesen Kartenfamilien in Geschwindigkeit, Sicherheit, Kapazität und Kompatibilität.

SD-Karten sind überall um uns herum und sie bringen viel Bequemlichkeit in unseren Alltag. Wir verwenden SD-Karten, um Lieblingsmusik, gemachte Videos, genommene Fotos, erstellte Kontakte, sowie wichtige Dateien auf diesen Geräten zu speichern. Dennoch ist das genau, was führt uns zum Upgrade von SD-Karte. Zu viele Daten bringen eine geringe Platzwarnung und wir können hier nicht mehr interessante Sachen platzieren. Die direkteste Lösung ist, kleine SD-Karte auf größere SD-Karte für ein Upgrade zu kopieren. Das heißt, verschieben Sie alles von der alten SD-Karte auf eine neue SD-Karte komplett.

SanDisk Karte

SD-Karte auf Windows-Betriebssystem aktualisieren

Um eine SD-Karte in Windows zu klonen, ist ein SD-Karten-Klonprogramm erforderlich. AOMEI Backupper Standard ist genau das SD-Karte Klonen Programm, die Ihnen erlaubt, SD-Karte zu wechseln, ohne Daten in Windows-basierten Computern zu verlieren. Um die SD-Karte genau zu kopieren, müssen wir die SD-Karte im Sektor nach Sektor-Modus oder Bit-für-Bit-Methode klonen. Die gute Nachricht ist diese Software unterstützt sowohl Sektor-für-Sektor-Klon als auch intelligenten Klon. Der intelligente Klon erlaubt Ihnen sogar, große SD-Karte auf kleinere SD-Karte zu klonen. Die meisten SD-Karten werden mit einer oder mehreren MBR-Partitionen vorformatiert, wobei die erste oder nur eine Partition ein Dateisystem von FAT enthält. Mit AOMEI Backupper werden alle Partitionen auf SD-Karte verschoben und das FAT-Dateisystem kann auch erkannt werden. Downloaden, um zu lernen, wie man SD-Karte beispielsweise in Windows 7 zu klonen.

SD-Karte klonen mit AOMEI Backupper

Legen Sie die kleine und alte SD-Karte in Ihren Computer und Sie sollten einen SD-Kartenleser benötigen, um die andere SD-Karte gleichzeitig an den Computer anzuschließen. Laden, installieren und starten AOMEI Backupper auf dem Computer.

Schritt 1. Klicken Sie auf „Festplattenklon".

Festplatten klonen

Schritt 2. Wählen Sie die aktuelle alte SD-Karte als Quellfestplatte.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie die neue SD-Karte als Zielfestplatte aus.

Zielfestplatte

Schritt 4. Kreuzen Sie die Option „Sektor-für-Sektor-Klon" an. Dann klicken Sie auf „Starten", um das Klon zu beginnen.

Starten

Tipps:

Wenn Sie nur einen Teil der SD-Karte klonen möchten, können Sie einfach die Option „Sektor-für-Sektor-Klon" deaktivieren und Partitionen auf der Ziel-SD-Karte bearbeiten, falls es mehrere Partitionen darauf gibt.

Sie dürfen die SD-Karte auf andere Festplattenlaufwerke klonen, aber beachten Sie, dass die Zielfestplatte mit dieser Funktion überschrieben wird.

Mit der kostenlosen Speicherkarten-Klonsoftware AOMEI Backupper können Sie einfach SD-Karte auf größere klonen, das ist die perfekte Lösung für Upgrade der SD-Karte, nicht wahr? Zudem unterstützt AOMEI Backupper alle gängigen Windows Betriebssysteme, so dass es möglich ist, SD-Karte in Windows 10, 8, 8.1 und Windows XP zu klonen. Nach dem Upgrade können die Anwendungen, die auf die vorherige SD-Karte sind, wie gewohnt wieder bedienen. Es ist auch besser, dass Sie aus der Sicherheitsgründen eine Image-Datei von SD-Karte erstellen.