SanDisk SSD auf eine andere SSD in Windows 10/8/7 klonen

Warum machen Sie eine Neuinstallation, wenn Sie Klon-Software benutzen können?

Egal wann Sie Ihre SSD auf eine neue aktualisieren möchten, können Sie das Migration-Werkzeug für SSD verwenden, anstatt Windows 10/8/7 erneut zu installieren. Es ist schnell, einfach und kann die Leistung von SSD nicht beeinträchtigen.

Wenn Sie SanDisk SSD auf eine Samsung oder Intel SSD klonen möchten, können Sie die entsprechende Datenmigrations-Software verwenden. Wenn Sie SanDisk SSD auf eine andere SSD klonen möchten, und die SSD bietet kein Migration-Werkzeug, also müssen Sie eine zuverlässige Klon-Software für SSD wählen, um es zu erzielen.

Beste SSD Klon-Softeware für alle SSDs

AOMEI Backupper Professional ist fortschritte SSD Klon-Software, die eine bemerkenswerte Lösung für SSD Datei-Migration bietet. Es spielt keine Rolle, welche Arten von SSDs (SATA, mSATA, M.2 und PCI-E) Sie verwenden oder die Marken (Samsung, Crucial, Intel, Kingston, WestData, usw.).

Wenn Ihr PC nur über einen SSD-Steckplatz verfügt, können Sie die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion als Problemumgehung verwenden, um SSD nur mit einem SSD-Steckplatz zu klonen. Sie können Ihre ursprüngliche SSD auf eine externe Festplatte sichern und dann die Sicherung auf die neuen SSD wiederherstellen.

Es ist vollständig kompatibel mit Master Boot Record (MBR) und GUID-Partitionstabelle (GPT). Es ist in der Lage, MBR-Festplatte direkt auf GPT-Festplatte ohne Datenträgerkonvertierung zu klonen.

Wie kann man SanDisk SSD auf eine neue SSD klonen?

Sie können dieses Tool jetzt auf Ihrem Windows-Computer herunterladen und dann die folgenden Schritte ausführen, um mit der Konfiguration einer SSD-Datenmigrationsaufgabe zu beginnen.

Schritt 1, Wählen Sie basierend auf dem Typ Ihrer neuen SSD den richtigen Weg, um die SSD mit Ihrem Computer zu verbinden.

Schritt 2, Öffnen Sie AOMEI Backupper. Wenn die Hauptschnittstelle geladen ist, klicken Sie auf "Klonen" und wählen Sie "Systemklon".

Klon Tab

Schritt 3, Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm “die ursprüngliche SanDisk SSD” als Quellfestplatte zum Klonen von SSD auf eine andere SSD. klicken Sie dann auf “Weiter”.

Quellfestplatte

Schritt 4, Wählen Sie die neue SSD, die als Zielfestplatte Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie dann auf “Weiter”.

Zielfestplatte

Schritt 5, Haken Sie in “Zusammenfassung” die Option "Partition zur Optimierung für SSD ausrichten" an. Wenn die neue SSD größer als das Original ist, ist der Fall normal. Klicken Sie auf "Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten", um nicht zugeordneten Speicherplatz auf der geklonten Festplatte zu vermeiden. Danach klicken Sie auf "Starten", um den Fortschritt zu starten.

Starten

In Kürze wird die Software SanDisk auf eine andere SSD klonen. Dann können Sie die neue geklonte SSD als Startfestplatte festlegen. Wenn Sie die Festplatte, die keine Systemlaufwerk enthält, klonen wollen, können Sie die Festplattenklon-Funktion ausprobieren, die in der Standard-Version kostenlos verfügbar ist.