Festplatte klonen - Anleitung: IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte klonen

Was ist IDE-Festplatte?

IDE ist die Abkürzung für Integrated Drive Electronics, die auch als Advanced Technology Attachment (ATA) oder später als Parallel Advanced Technology Attachment (PATA) bezeichnet wird. ATA-Schnittstelle ist die erste Standard-Festplatte-Schnittstelle und ist in diesem Alter weit verbreitet in der Festplatte verwendet. Die Übertragungsrate auf der ATA-Schnittstelle erreicht von bis zu 133MB/s. Obwohl die SATA-Festplatten so beliebt wie nie zuvor sind, dauern die Festplatten mit ATA-Schnittstelle auch mehrere Jahrzehnte und sogar bis heutzutage.

Ein der Merkmale von IDE ist gringe Kosten, daher bauen so viele Hersteller immer noch ihren Computer mit dieser Art von Festplatte. Allgemein gesagt, abgesehen von der niedrigen Datenübertragungsrate kann die IDE-Festplatte die meisten grundlegenden Computerfunktionen wie das Lesen und Schreiben von Dateien erfüllen. Sicherlich, für Benutzer, eine schnelle Laufgeschwindigkeit im Gaming anstrebt, ist es ratsam, IDE-Festplatte auf SSD zu aktualisieren.

IDE Festplatte

Warum IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte zu klonen?

IDE-Festplatte, wie jede andere Festplatte, stirbt nach einigen Jahren der Verwendung. Daher ist es zwingend erforderlich, IDE-Festplattenlaufwerke in Laptops oder Desktops zu ersetzen. Anscheinend möchte ein Teil der Benutzer ihr Betriebssystem auf einer neuen Festplatte installieren. Um jedoch alle Daten intakt zu halten und eine Neuinstallation aller Anwendungen und Software zu vermeiden, wird es empfohlen, die IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte zu klonen.

Wie oben erwähnt, sind IDE-Festplatten billiger als herkömmliche Festplatten. Wenn Sie feststellen, dass es in Ordnen ist, mit der IDE-Festplatte zu arbeiten, können Sie weiter damit arbeiten. Ein weiterer wichtiger Grund für das Klonen einer IDE-Festplatte auf eine andere IDE-Festplatte ist, dass Ihr PC möglicherweise nur die IDE-Schnittstelle unterstützt. Obwohl dieses Problem mit einem IDE-zu-SATA-Kabeladapter leicht gelöst werden kann, muss neben der Instabilität viele Arbeiten durchgeführt werden.

IDE Festplatte-Duplikator – AOMEI Backupper

Wenn es um das Ersetzen von Festplatten oder das Akutalisieren von Festplatten geht, ist eine Software zum Klonen von Festplattenlaufwerk erforderlich. AOMEI Backupper Professional ist eine zuverlässige IDE-Festplatte Klonen-Software, mit der Sie große Festplatten auf kleinere IDE-Festplatte und umgekehrt klonen können. Intelligenter Klon (Datei-für-Datei-Klon), Sektor-für-Sektor-Klon und Hot-Klon werden auch unterstützt. Für die Benutzer, die kein Klonen von IDE-Festplatte unter Windows-Umgebung erstellen möchten, bietet AOMEI Backupper die Funktion „Bootfähiges Medium erstellen", um die Festplatte auch im Win PE-Modus zu klonen. Dies gewährleistet dies Stabilität des Klonprozesses und beschleunigt es auch.

Vorbereitungen vor dem Klonen:

  • Ersatz für die aktuelle IDE-Festplatte - eine neue IDE-Festplatte
  • Ein PC unter Windows Windows XP, Vista, 7, 8, oder 10.
  • Obenerwähnter AOMEI Backupper.
  • Für Benutzer, die im Laptop IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte klonen möchten, ist ein USB-Kabel erforderlich. Es wird jedoch empfohlen, diese Aufgabe über die Sicherungs- und Wiederherstellungsmethode abzuschließen, um einen erfolgreichen Systemstart sicherzustellen.

Wie IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte zu klonen?

1. Installieren Sie den IDE Festplatte-Duplikator - AOMEI Backupper Professional und starten Sie ihn.

2. Unter der Hauptschnittstelle klicken Sie auf Backup > Festplattenklon.

IDE Festplatte

3. Wählen Sie die aktuelle laufende IDE-Festplatte als die Quellfestplatte, klicken Sie auf Weiter.

IDE Festplatte als Quell

4. Wählen Sie in diesem Schritt die neue IDE-Festplatte als die Zielfestplatte, dann klicken Sie auf Weiter.

neue IDE Festplatte als Ziel

5. Überprüfen Sie hier und klicken Sie auf Starten, um IDE-Festplatte auf IDE-Festplatte zu klonen.

Klonen starten

6. Ersetzen Sie nach Abschluss die alte IDE-Festplatte durch die neue.

Tipps:

*Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten: Sie können auf der neuen IDE-Festplatte Partitionsgröße ändern, den Laufwerksbuchstaben ändern, usw.

*Sektor-für-Sektor-Klon: Sie können gelöschte und formatierte Daten wiederherstellen, indem Sie diese Option ankreuzen. Es wird jedoch Bearbeitung der Partition nicht verfügbar machen.

Zusammenfassung

AOMEI Backupper, als eine gute Festplatte Klonen Software, kann auch nur Betriebssystem auf neue Festplatte mit der Systemklon-Funktion klonen. Um eine bestimmte Partition zu klonen, versuchen Sie Partitionsklon. Außerdem können Sie die Festplatte auf SSD duplizieren und die Partition so ausrichten, dass sie mit diesem Tool für SSD optimiert wird. Wenn Sie Windows Server wie Windows Server 2008, 2012 oder 2016 ausführen, ist die beste Backup-Software für Windows Server - AOMEI Backupper Server Edition besser für Sie geeignet.