Klonen Sie HDD auf SSHD in Windows 10/8/7 mit kostenloser Software

Sollten Sie sich für SSHD entscheiden?

Solid State Hybrid Drive (SSHD) ist ein physisches Speichergerät, das durch schnelle Speichermedien wie NAND-Flash-Speicher und ein Festplattenlaufwerk integriert wird. Wenn Sie Ihre Festplatte aktualisieren müssen, ist ein SSHD eine gute Wahl. Sie müssen Windows und Programme nicht erneut installieren, da Sie Festplatte auf SSHD mit allem klonen können.

Durch Erhöhen des Flash-Speichers werden Daten vorab geholt, hat SSHD die Leistung verbessert. Sie können feststellen, dass diese Generation von Hybrid-Laufwerk nicht nur eine bessere Leistung bieten kann, sondern auch die Lese- und Schreibzeiten der Festplatte reduzieren kann, dadurch der Stromverbrauch gesenkt und die Akkulaufzeit von Laptops verlängert werden kann.

SSD in einem Hybrid-Laufwerk ist genau wie ein Zwischenspeicher für die auf der Festplatte gespeicherten Daten. Es kann die Kopie der am häufigsten verwendeten Daten auf schnelleren SSD behalten, um die Gesamtleistung zu verbessern.

Was brauchen Sie für den Klon von HDD auf SSHD?

Ein funktionierender Computer (Desktop oder Laptop) mit Windows 10/8/7 installiert.

Ein SSHD-Laufwerk. Sie müssen das neue Laufwerk nicht vor dem Klon-Prozess initialisieren.

Schließen Sie das Kabel oder den Adapter an neues Laufwerk an. Sie können SSHD entweder intern oder extern verbinden.

Klon-Software.

Es ist entscheidend, eine richtige Festplatte zu bebutzen, um sicherzustellen, dass der Klon-Prozess reibungslos verläuft und das geklonte Laufwerk einwandfrei bootet, Zum Glück können Sie AOMEI Backupper Standard verwenden. Eine Freeware, die unter Windows 10/8.1/8/7 funktioniert.

AOMEI Backupper hat eine perfekte Unterstützung für SSHD, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Festplatte erfolgreich auf SSHD aktualisieren können. Es bietet Festplattenklon und Partitionsklon. Wenn Sie nur die Systempartition benötigen, die auf die neue Festplatte übertragen werden soll, verwenden Sie Partitionklon.

Schritte zum Klonen von HDD auf SSHD ohne Neuinstallation von Windows

Nachdem Sie das neue SSHD mit der originalen Festplatte an Ihren Computer angeschlossen haben, können Sie die fünf Schritte befolgen, um die gesamte Festplatte auf ein SSHD zu klonen. Wenn Ihr Laptop nur einen Laufwerksschacht hat und Sie keinen Adapter haben, um das neue Laufwerk extern verbinden, können Sie auch dieses Tool verwenden, Festplatten ohne SATA-zu-USB-Kabel zu klonen.

Schritt 1. Laden Sie die AOMEI Backupper Standard-Software herunter. Installieren und starten Sie es.

Schritt 2. Wählen Sie in Klon-Tab „Festplattenklon“.

Festplattenklon

Schritt 3. Wählen Sie die originale Festplatte aus, die Sie als Quellfestplatte klonen möchten.

Quellfestplatte wählen

Schritt 4. Klicken Sie auf „Zielfestplatte“ und wählen Sie „Weiter“, um fortzufahren.

Zielfestplatte wählen

Schritt 5. Haken Sie „Partition zur Optimierung für SSD ausrichten“, und klicken Sie dann auf der letzten Seite auf „Starten“, und führen Sie diese Operation aus.

starten

Tipps:

1. Wenn Ihr SSHD eine größere Kapazität als die Quellfestplatte hat, können Sie „Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten“ auswählen, um die Partitionsgröße auf der Zielfestplatte zu bearbeiten, also wird es kein „nicht zugeordneter Speicherplatz“ nach dem Klon bleiben.

2. Wenn Sie jedes Byte auf der Festplatte klonen müssen, wird es mehr Zeit in Anspruch nehmen. Sie könnten gerne „Sektor-für-Sektor-Klon“ anhaken. Wenn die Klon-Operation abgeschlossen ist, wird es nicht lange dauern, können Sie die Startreihenfolge im BIOS ändern, um von dem geklonten Laufwerk zu starten. Sie können nicht nur die Klon-Funktion verwenden, um HDD auf SSHD zu klonen, sonder Sie können auch die Backup- und Wiederherstellung-Funktion verwenden, um es auf SSHD ohne Windows-Neuinstallation zu aktualisieren.