Windows 7 Festplatte auf SSD/HDD mit einfach zu bedienender Freeware zu klonen

Probleme für Windows 7 Festplatte klonen

Jeder weiß, dass der Speicherplatz einer Festplatte in Windows 7 unveränderlich ist, aber die gespeicherten Daten darauf erhöht Tag für Tag. Also, mit der Zeit vergeht, Ihr Windows 7 wird an einem Tag in geringem Speicherplatz sein. Wenn das Problem nicht so schnell wie möglich gelöst werden kann, wird Ihr System zum Absturz gebracht werden, wenn der freie Speicherplatz auf der Festplatte von Windows 7 extrem langsam ist. Obwohl Sie derzeit kein Problem von geringem Speicherplatz haben, gibt es auch Verschleiß der Festplatte nach einem langfristigen Gebrauch. und dann die gespeicherten Daten auf der Festplatte sind auf das Risiko verloren. Um diese Probleme zu vermeiden, müssen die Benutzer die vorhandene Festplatte mit einer größeren neuen ersetzen.

Auf der anderen Seite, zum Anpassen der hohen Anforderungen an die schnelle Geschwindigkeit, würden die meisten Benutzer lieber die vorliegenden Festplatte auf eine SSD aktualisieren. Eigentlich ist es ein einfacher Job für Sie, eine Neuinstallation, neue Installation der Anwendungen auf SSD zu machen. Der Fortschritt klingt vielleicht einfach, aber es ist sehr zeitraubend.

Egal, welches Problem Sie auftreten, ist Klonen der Windows 7 Festplatte auf SSD oder HDD ein einfachstes Verfahren. Mithilfe des Klonens brauchen Sie das System und die Anwendungen nicht mehr neu zu installieren.

Wie Windows 7 Festplatte auf SSD oder HDD zu klonen?

Obwohl es ein integriertes Tool für Sicherung des Systems gibt, gibt es bedauerlicherweise kein integriertes Tool, das Benutzern die Festplatte von Windows 7 klonen zu erlaubt. Um die Festplatte zu klonen, müssen Sie eine Software von Drittanbietern versuchen.

Beste Festplatte Klonen Freeware - AOMEI Backuper Standard sollte Ihre Auswalh sein. Diese kostenlose Software ermöglicht Benutzern Windows 7 Festplatte auf SSD/HDD zu klonen. Zusätzlich kann sie von einer größeren Festplatte auf einer kleineren klonen. Es ist bequem zur Aktualisierung der Festplatte.

Schritt 1. Downloaden Sie AOMEI Backuper Standard, installieren und öffnen Sie sie. Klicken Sie auf Klonen in der Schnittstelle und dann wählen Sie Festplattenklon.

Festplattenklon

Schritt 2. Wählen Sie eine Festplatte, die Sie als Quellfestplatte(hier ist Disk 0) klonen zu planen und klicken Sie auf Weiter um fortzufahren.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie eine Festplatte als Zielfestplatte(hier ist Disk 1) und dann klicken Sie auf Weiter um fortzufahren.

Zielfestplatte

Schritt 4. Klicken Sie auf Starten, dann beginnt die Operation.

Edit

Hinweis:

  • Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten erlaubt Benutzern die Zielfestplatte in Abhängigkeit von ihrer eigenen Bedarf zu ändern.
  • Sektor-für-Sektor-Klon wird alle Speicherquelle kopieren, egal Sie die verwendet haben oder nicht, und sie wird mehr Zeit in Anspruch nehmen.
  • Partition zur Optimierung für SSD ausrichten kann die Performance von SSD verbessern, wenn die Zielfestplatte SSD ist, empfehlen wir Ihnen diese Option anzukreuzen.

AOEMI Backupper Standard kann Windows 7 Festplatte auf SSD/HDD klonen, aber einige Benutzer planen nur Windows 7 auf SSD oder HDD zu migrieren, wenn Sie auch nur Windows 7 auf SSD oder HDD migrieren wollen, können Sie mit Windows 7 System auf SSD oder HDD mit AOMEI Backupper Standard klonen.