Wie klont man Festplatte über CMD einfach in Windows 10/8/7?

Warum müssen wir die Festplatte klonen?

Das Klonen einer Festplatte bedeutet, dass alle Inhalte auf der Festplatte - die Dateien, die Partitionstabellen und der Master Boot Record - auf eine andere kopiert werden. Die Zielfestplatte fungiert als einfaches, direktes Duplikat. Das Klonen hilft, die Festplatte zu sichern sowie die Festplatte auf eine größere und schnellere Festplatte zu aktualisieren. Eine der gängigsten Methoden ist, Festplatte auf kleinere SSD zu klonen.

Eine geklonte Festplatte ist besonders nützlich, wenn die Hauptfestplatte plötzlich abstürzt. Sie können sie zu der geklonten Festplatte wechseln und sie wird fast sofort wieder in Aktion sein. Daher ist es notwendig, eine Festplatte zu klonen. So kommt eine Frage: Wie kann man einfach und sicher eine Festplatte kopieren?

Wie kann man in Windows 10/8/7 die Festplatte über Eingabeaufforderung kopieren?

Die Eingabeaufforderung ist ein integriertes Windows-Tool, das von vielen Computerbenutzern bevorzugt wird. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie auf zwei verschiedene Weise eine Festplatte über cmd klonen können:

Methode 1: Festplatte klonen mit dem Programm xcopy

xcopy ist ein Programm, das zum Kopieren von Dateien und Verzeichnissen einschließlich Unterverzeichnissen entwickelt wurde. Sie können den XCOPY-Befehl verwenden, um Dateien von einer Festplatte auf eine andere zu kopieren, auch wenn die beiden Festplatten unterschiedliche Formate haben. Erfahren Sie unten, wie Sie mit xcopy eine Festplatte klonen können:

1. Klicken Sie auf „Start“ und geben Sie cmd ein. Rechtsklicken Sie auf „cmd“ (Eingabeaufforderung) und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

2. Geben Sie xcopy c:\ f:\ /s /e /h /i /c /y ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um alle Dateien und Unterverzeichnisse (einschließlich aller leeren Unterverzeichnisse, aller System- oder versteckten Dateien) vom Laufwerk C: auf Laufwerk F: zu kopieren. Sie können die Laufwerksbuchstaben nach Ihren eigenen Bedürfnissen ändern.

xcopy

Hinweis: Diese Parameter bedeuten:

  • /s: Kopieren Sie Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, außer wenn sie leer sind. Wenn Sie „/s“ nicht angeben, funktioniert xcopy in einem einzigen Verzeichnis.
  • /e: Kopieren Sie alle Unterverzeichnisse, auch wenn sie leer sind.
  • /h: Kopieren Sie Dateien mit Hidden oder System-Dateiattributen.
  • /i: Im Zweifelsfall gehen Sie immer davon aus, dass das Ziel ein Ordner ist.
  • /c: Kopieren Sie sie weiter, auch wenn ein Fehler auftritt.
  • /y: Unterdrücken Sie die Eingabeaufforderung zum Bestätigen des Überschreibens einer Datei.

3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Beenden Sie die Eingabeaufforderung.

Methode 2: Festplatte klonen mit AOMEI Backupper.exe

Wie Sie sehen können, stellt xcopy eine Kopie auf Datei-/Ordnerebene anstelle einer Kopie auf Partitions-/Laufwerksebene bereit. Der Prozess ist zeitaufwändig und fehleranfällig. Gibt es eine einfachere Methode, um die Festplatte über CMD zu klonen? AOMEI Backupper Professional hilft Ihnen gerne weiter. Als umfassende, zuverlässige und schnelle Windows PC-Sicherungssoftware besitzt es die Funktionen wie Systemklon, Festplattenklon und Partitionsklon. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit AOMEI Backupper eine Festplatte auf eine andere zu kopieren:

Schritt 1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung wie oben erwähnt.

Schritt 2. Geben Sie cd C:\Program Files (x86)\AOMEI Backupper ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie sollten den Pfad, der nach „cd“ steht, dem Installationsverzeichnis von AOMEI Backupper auf Ihrem Computer zufolge ändern.

Schritt 3. Geben Sie AMBackup /c /t Disk /s 1 /d 2 ein und drücken Sie die Eingabetaste, um alle Inhalte von Disk 1 auf Disk 2 zu kopieren. Sie sollten die Quell- und Zielfestplatten zu Ihrer eigenen wechseln.

Schritt 4. Geben Sie exit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu beenden.

AOMEI Befehlszeile

Tipps:

  • Wenn Sie nicht sicher sind, welche Nummer die Quell- und Zielfestplatte sind, führen Sie AMBackup /l aus, um die Festplatten und Partitionen auf Ihrem Computer aufzulisten.
  • Wenn die Zielfestplatte SSD ist, fügen Sie „/a“ nach dem Befehl im Schritt 3 hinzu, d.h. AMBackup /c /t Disk /s 1 /d 2 /a. Verwenden Sie daher die Partitionsausrichtung zur Optimierung für SSD.
  • Sie werden eine Aufforderung erhalten, dass die Zielfestplatte vollständig überschrieben wird, bevor AOMEI Backupper mit dem Klonen beginnt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Daten zuerst gesichert haben.

  • Sie können auch mit dem GUI-Dienstprogramm die Festplatte in Windows 10, 8, 7, XP, Vista klonen.

Zusammenfassung

Wenn Sie beim nächsten Mal eine Festplatte über CMD klonen möchten, können Sie entweder das Programm xcopy oder AOMEI Backupper.exe ausprobieren. AOMEI Backupper bietet jedoch eine Kopie auf Partitions-/Laufwerksebene an, während xcopy dies nicht tut. Neben dem Festplattenklon können Sie mit AOMEI Backupper schnelle Problemumgehungen finden, z.B. NAS auf externe Festplatte sichern, Windows 10 mit CMD reparieren usw.