Wie kann man Betriebssystem auf eine neue Festplatte verschieben?

Warum verschiebt man Betriebssystem auf andere Festplatte?

Frage 1: Mein Computer ist mit Windows Server 2003-Betriebssystem installiert und die Kapazität meiner Festplatte beträgt 120 GB. Da immer mehr Anwendungen installiert werden und immer mehr Dateien gespeichert werden, steht die Festplatte vor einem schweren Problem "wenig Speicherplatz". Dann entscheide ich mich, eine neue und größere Festplatte zu kaufen, um sie zu ersetzen. Jedoch, wie vielen Menschen bekannt, wird die Neuinstallation des Betriebssystems viel Zeit in Anspruch nehmen. Dann frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, um das Betriebssystem auf andere Festplatte zu kopieren, ohne es neu zu installieren?

Frage 2: Vor kurzem habe ich einem Festplattenproblem begegnet. Das ist, dass mein Computer aus vielen Gründen häufig abstürzt, wie Viren-und Hacker-Angriff, falscher Bedienung und so weiter. In diesem Fall muss ich meistens das Betriebssystem neu installieren. Jedoch wird Datenverlust passieren. Gibt es ein Programm, das das Betriebssystem auf andere Festplatte klonen kann, um das System und die Anwendungen zu sichern?

Aus den beiden oben genannten Fragen können wir wissen, dass es zwei Hauptgründe dafür gibt, das Betriebssystem auf andere Festplatte zu verschieben. Ein besteht darin, Neuinstallation des Betriebssystems zu vermeiden, und der andere ist, die Sicherheit von Daten und System zu gewährleisten. Um die beiden Ziele zu erreichen, ist es notwendig, die Systempartition zu klonen. Aber wie kann man diese Aufgabe erledigen? Eine professionelle Klon-Software ist für Sie eine gute Wahl.

Wie Betriebssystem auf eine andere Festplatte kostenlos zu verschieben?

AOMEI Backupper Professional, eine zuverlässige Klon-Software mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis, kann Betriebssystem leicht klonen, Datentransfer von PC zu PC machen, Systemlaufwerk von MBR auf GPT und umgekehrt klonen, usw.. Es besitzt eine Klon-Funktion, mit der Sie nur mit wenigen Klicks das Betriebssystem auf andere Festplatte verschieben können. Jetzt folgen Sie der Anleitung.

1. Um Windows Betriebssystem auf eine neue Festplatte zu verschieben, starten Sie AOMEI Backupper Professional erst. Unter der Registerkarte von Klonen, wählen Sie Systemklon.

System klonen

2. Im Popup-Fenster wählen Sie eine andere Festplatte als Speicherort, die groß genug ist. Klicken Sie dann auf Weiter.

Quellpartition wählen

Hinweis: Wenn auf der Zielpartition eine oder mehrere Partition(en) vorhanden sind, wird sich AOMEI Backupper ein Fenster öffnen, das Sie auffordert, welche Partition(en) gelöscht werden wird(werden) und Ihnen fragt, "Sind Sie sicher, die Operation fortzusetzen?" Klicken Sie auf "Ja", um fortzufahren. Wenn es wichtige Daten auf diesen Partitionen gibt, bitte klicken Sie auf "Nein", um zunächst die aktuelle Operation abzubrechen. Dann sichern Sie Ihre wichtigen Daten im Voraus.

destination-partition

4. Nachdem Sie die Quellfestplatte und die Zielfestplatte gewählt haben, können Sie beginnen, Partition zu klonen. In der linken Ecke gibt es eine Option "Sektor-für-Sektor-Klon", mit der alle Daten in der Partition, einschließlich verwendeter und unverwendeter Daten, geklont werden. Und dies wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber Schnell klonen wird standardmäßig eingestellt und dauert weniger Zeit.

start-clone

Mit diesen Schritten können Sie einfach das Betriebssystem auf eine neue Festplatte verschieben. AOMEI Backupper spielt eine wichtige Rolle, um das Betriebssystem zu klonen, und Sie können vermeiden, das System nach einem Ausfall vom Computer neu zu installieren und Daten zu schützen.

Neben der Klon-Funktion kann dieses magische Werkzeug auch System/Festplatte/Partition sichern und wiederherstellen. Darüber hinaus hat es viele erweitere Funktion, wie Image-Datei explorieren, bootfähige CD erstellen, Image überprüfen, selektive Dateien wiederherstellen usw. Verzögern Sie nicht, diese All-in-1-Software herunterzuladen und zu versuchen.

Verwandte Artikel: