Wie kann man Betriebssystem (OS) auf andere Festplatte umziehen?

Kann Betriebssystem übertragen werden?

Szenario:
Ich habe eine alte 120GB Festplatte, und jetzt will ich die Festplatte ohne Neuinstallation von Windows aktualisieren, indem ich das Betriebssystem auf eine andere Festplatte übertrage. Denn ich bin vom Problem „Wenig Speicherplatz" sehr müde , mit dem ich keine Daten speichern oder keine Anwendungen installieren kann. Der unerträglichste Punkt ist, dass der Computer sehr langsam wird. Gibt es daher eine gute Lösung, um Übertragung von Betriebssystem zu realisieren, ohne Windows neu zu installieren?

Aus der oben genannten Situation können Sie wissen, dass Umzug von Betriebssystem auf eine andere Festplatte sehr wichtig ist. Ich denke, dass die meisten Menschen, die Computer häufig verwenden, schon einmal diesem Problem begegnet haben. Um Ihre Festplatte problemlos zu aktualisieren, benötigen wir in diesem Fall eine professionelle und kostenlose Klon-Software, um das Betriebssystem auf eine andere Festplatte umzuziehen. Hier steht die beste Empfehlung Ihnen zur Verfügung.

Ausgezeichnete Klon-Software: AOMEI Backupper

Heute ist diese magische Klon-Software - AOMEI Backupper Professional bei der Lösung des Problems „Übertragung von Betriebssystem" als die beste Strategie angesehen worden. Das Programm unterstützt Festplatten- und Partitionsklon Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Vista, XP und Windows Server 2003, 2008 (R2), 2012 (R2).

Mit leistungsstarken Funktionen können Sicherung, Wiederherstellung, Klon für Datenschutz gemacht werden. Außerdem kann man mit der Funktion „Systemklon" Betriebssystem auf eine andere Festplatte umziehen oder Systempartition kopieren/klonen. Dies vermeidet bei der Aktualisierung der Festplatte die Neuinstallation von System und schützt auch Systemdaten.

Dann sehen wir die detaillierten Schritte zur Übertragung von Betriebssystem.

  • Schritt 1. Klicken Sie auf der linken Seite „Klonen". Dann wählen Sie „Systemklon", um das Betriebssystem zu kopieren.
  • Betriebssystem klonen
  • Schritt 2. Im Popup-Fenster wählen Sie eine andere Festplatte als Zielort, und klicken Sie dann auf „Weiter", um fortzufahren.
  • Zielpartition wählen

    Hinweis: Wenn auf der Zielpartition eine oder mehrere Partition(en) vorhanden sind, wird sich AOMEI Backupper ein Fenster öffnen, das Sie auffordert, welche Partition(en) gelöscht werden wird(werden) und Ihnen fragt, „Sind Sie sicher, die Operation fortzusetzen?" Klicken Sie auf „Ja", um fortzufahren. Wenn es wichtige Daten auf diesen Partitionen gibt, bitte klicken Sie auf „Nein", um zunächst die aktuelle Operation abzubrechen. Dann sichern Sie Ihre wichtigen Daten im Voraus.

    Hinweis
  • Schritt 3. Klicken Sie dann auf „Starten".
  • Klonen starten

Hinweis: Beim Klonen können Sie auch eine Klon-Methode: Schnell klonen oder Sektor-für-Sektor-Klon wählen. Die Methode „Schnell klonen" wird als Standard eingerichtet, und wenn Sie den Sektor-für-Sektor-Klon durchführen möchten, kreuzen Sie einfach auf dem unteren Teil dieser Oberfläche die Option an.

Aus den obigen Vorführungen gibt es keinen Zweifel, dass dieses Tool die beste Software ist, mit der Sie Betriebssystem auf andere Festplatte übertragen können. Wie ein altes Sprichwort sagt: „Sehen ist Glauben". Daher laden Sie einfach diese Software herunter und haben Sie sofort einen Versuch.

Verwandte Artikel: