Wie erstellt man ein Festplattenimage unter Windows kostenlos?

Wenn erstellt man ein Festplattenimage?

Was ist ein Image der Festplatte? Das Image der Festplatte ist eine exakte Kopie der gesamten Festplatte, die die Systemdateien und alle anderen Daten auf Ihrer Festplatte enthält. Es ist eine effektive Maßnahme, um Daten sicher zu halten und es ist erforderlich zum Schutz vor Datenträgerabsturz - um Systeme oder Daten aus dem Festplattenimage wiederherzustellen. Wenn Ihre Festplatte abstürzt und Sie haben zuvor ein Festplattenimage erstellt, müssen Sie nur eine neue interne Festplatte kaufen und installieren, booten Sie es aus der bootfähigen CD von Ihrem Backup-Programm, und stellen Sie die Daten aus dem Image der Festplatte anstelle von Neuinstallation eines Betriebssystems. Daher ist Erstellen eines Festplattenimages notwendig.

Wie kann man Image der Festplatte kostenlos erstellen?

Vielleicht wissen Sie, dass Erstellen eines Festplattenimages sehr wichtig für Computer-Nutzer ist, aber wie kann man ein Festplattenimage unter Windows erstellen? Sollte man dafür viel Geld bezahlen? Die gute Nachricht ist, dass Sie ein Image der Festplatte kostenlos erstellen können. AOMEI Backupper Standard, eine kostenlose Sicherungssoftware, die Ihnen helfen, Abbild der Festplatte mit wenigen einfachen Klicks einfach zu erstellen, und sie unterstützt alle Windows-PC-Nutzer einschließlich Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10.

Um ein Festplattenimage mit AOMEI Backupper Standard zu erstellen, müssen Sie sich darauf vorbereiten.

1. Downloaden Sie diese Festplatten Image erstellen Freeware und installieren sie auf Ihrem Computer.

2. Bereiten Sie eine externe Festplatte, die genug zum Speichern aller Daten auf Ihrer Festeplatte ist. Wenn Sie möchten, Festplatte auf eine externe Festplatte zu sichern. AOMEI Backupper bietet Ihnen Sicherung auf einer externen Festplatte oder auf eine andere lokale Festplatte, sogar auf das Netzwerk.

Nach allen Vorbereitungen können Sie das Programm starten, um die Aufgabe wie folgt zu starten.

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Backupper. Wenn Sie die Imagesicherung auf einer externen Festplatte speichern wollen, schließen Sie die externe Festplatte an und stellen Sie sicher, dass sie von Ihrem Computer erkannt werden kann. Klicken Sie zum Starten auf Backup-> Festplattensicherung.

Disk Backup

Schritt 2. Hier gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie die Festplatte (Disk0) wählen können, die Sie als Quelldatenträger sichern möchten, indem Sie auf 1 klicken und die externe Festplatte (als F: \) als Zielort für die Speicherung des Images duch Klick auf 2 auswählen.

Backup Disk

Schritt 3. Nachdem Sie den Quellort und den Zielort ausgewählt haben, können Sie weitere Sicherungskopien erstellen, indem Sie auf Optionen klicken, oder eine automatische Sicherung oder vollständige / inkrementelle Sicherung einrichten, indem Sie auf Zeitplan klicken. Klicken Sie auf Starten, um den Fortschritt zu starten. Klicken Sie nach Beendigung auf Fertig.

Start Backup

Mit Hilfe von AOMEI Backupper, Erstellen eines Festplattenimages kann leicht erreicht werden. Es bietet Ihnen auch die Wiederherstellung der Festplatte von der Imagesicherung, auch wenn Sie mit unähnlicher Hardware wiederherstellen möchten. Darüber hinaus verfügt AOMEI Backupper über viele andere Hilfsprogramme wie Systemsicherung, Partitionsklon, Festplattenklon, Bootfähiges Medium erstellen usw.