Sektorausrichtung beim Klonen und Wiederherstellen

Was bedeutet Sektorausrichtung?

Sektorausrichtung bezieht sich darauf, den physikalischen Sektorversatz von Partitionen neu zuzuweisen. Diese Funktion wird vor allem verwendet, um eine effizientere Nutzung vom physischen Platz für eine bestimmte Festplatte oder Solid State Drive (SSD) zu gewinnen. Mit den Vorteilen der Sektorausrichtung können Sie nicht nur die Eingabegeschwindigkeit, sondern auch die Ausgabeleistung für HDD und SSD beschleunigen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Sektorausrichtung für Partition oder Festplatte die Arbeitsbedingungen um 10% -30% (oder sogar mehr) verbessern könnte, egal ob Sie die RAID-Systeme oder die gemeinsame Festplatte verwenden. In anderen Worten kann Sektorausrichtung die Eingabe- und Ausgabegeschwindigkeit erhöhen. Darüber hinaus erleichtert sie auch in der Systemleistung einen signifikanten Fortschritt.

Warum brauchen Sie die Sektorausrichtung?

Wie bekannt ist, kann die Verwaltung der internen Festplatte, die von Microsoft Windows bereitgestellt wird, nur einige grundlegende Partitions- und Festplattenoperationen, wie Erstellen und Formatieren bewerkstelligen. Obwohl die erweiterte Version des Windows-Betriebssystems einige neue Funktionen anbietet, erlaubt es den Benutzern immer noch nicht, Sektorausrichtung für eine Partition auszuführen. Glücklicherweise bietet AOMEI Backupper beim Klonen und Wiederherstellen KOSTENLOS diese Funktion. Wie wir im obigen Absatz erwähnten, kann Partitionsausrichtung die Ausgabe- und Eingabegeschwindigkeit beschleunigen, um die Arbeitsleistung zu verbessern.Aus diesem Grund möchten wir Ihnen dieses Merkmal von AOMEI Backupper vorstellen.

Sektorausrichtung beim Klonen und Wiederherstellen

Sektorausrichtung ist eine Hilfsfunktion, die an die Funktion von Klonen und Wiederherstellen geknüpft wird (das Programm wird die Ausrichtung mit 4-KB-Sektor machen). Sie müssen die Option der Sektorausrichtung ankreuzen, bevor Sie diese zwei Operationen ausführen. Nachdem Sie beim Klonen und Wiederherstellen die Option der Sektorausrichtung angekreuzt haben, wird KOSTENLOSE AOMEI Backupper Sektoren für die Partition oder Festplatte in ihren perfekten Zustand automatisch ausrichten, sobald Sie auf Starten klicken.

Wie richtet man beim Klonen Sektor aus?

Schritt 1: Wählen Sie Partitionsklon oder Festplattenklon unter der Oberfläche von Klonen. (setzten Wir Partitionsklon als Beispiel)

step1

Schritt 2: Wählen Sie eine Quellpartition, z.B. C-Partition. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

step2

Schritt 3: Wählen Sie eine Zielpartition (Ich wähle Disk 1 als Zielpartition), klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

step3

Schritt 4: Wie Sie aus dem folgenden Screenshot sehen können, kreuzen Sie die Option “Partition zur Optimierung für SSD ausrichten” an und dann klicken Sie auf Starten, um diese Operation auszuführen.

step4

Wie richtet man beim Wiederherstellen Sektor aus?

Schritt 1: Klicken Sie auf "Recovery", um die Backup-Liste zu sehen. Wählen Sie die Sicherungsaufgabe, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

step1

Schritt 2: Während des Wiederherstellungsprozesses befolgen Sie die Aufforderungen, um immer auf "Weiter" zu klicken. Sehen Sie direkt das folgende Screenshot, kreuzen Sie die Option “Partition zur Optimierung für SSD ausrichten” im Fenster von Zusammenfassung an. Danach klicken Sie auf Starten, um diese Operation auszuführen.

step2

AOMEI Backupper kostenlos herunterladen

Verwandte Funktionen:

Mehr Funktionen