Datei- und Ordnerwiederherstellung mit KOSTENLOSER AOMEI Backupper

Was ist Dateiwiederherstellung?

Um Dateiwiederherstellung zu lernen, sollen wir zuerst wissen, was Dateiwiederherstellung ist. Dateiwiederherstellung ist, ein Image für eine bestimmte Datei oder einen Ordner zu sichern, um die Sicherheit der Daten zu verbessern. Wir können diese Funktion verwenden, um durch Dateisicherung von lokaler Festplatte auf andere Partition, externe Festplatte, USB-Gerät, DVD/CD, oder sogar Netzwerk Datenverlust zu schützen. Wie für Dateiwiederherstellung ist es eine Operation, die verwendet wird, um Datei oder Ordner in den originalen Zustand wiederherzustellen, wenn die Datei oder der Ordner beschädigt, geändert oder bewegt worden ist. Die Hauptfunktion der Dateiwiederherstellung ist es, verlorene Daten vom sekundären Gerät auf das lokale Festplattenlaufwerk wiederherzustellen.

Hinweise:

Sie müssen eine Dateisicherung erstellen, bevor Sie Dateiwiederherstellung (auch Datei-Recovery) erstellen können. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Datei oder Ihren Ordner auf eine externe Festplatte oder ein anderes sekundäres Speichergerät zu sichern. Dadurch können Sie ganz einfach die verlorenen Daten wieder erlangen, selbst wenn die ganze Quellfestplatte abgestürzt wird.

Wann brauchen Sie Dateiwiederherstellung?

Wie wir alle wissen, stürzte unser Computer vielleicht mit der Zeit wegen vieler unbekannten Gründen nach jahrelangem Gebrauch ab. Auch wenn Ihr Computer eine ziemlich herausragende aktuelle Arbeitsleistung hat, sollte die Frage der Datensicherheit nicht leichtfertig behandelt werden. Da unsere wertvollen Daten für viele tägliche unbekannte Bedrohung anfällig sind, ist es notwendig, für die wertvollen Dateien und Ordner im Voraus ein Backup zu erstellen. Dann kommt hier die Frage - wann wir Dateiwiederherstellung brauchen? Wir haben einige der Hauptgründe zusammengefasst und festgestellt, wie folgt:

  • Wenn Sie einen wichtigen Ordner oder eine Datei gezielt löschen(Das kann Ihre Geschäftsinformationen, Familienfotos/-videos oder andere wertvolle Daten sein), müssen Sie in diesem Fall Dateiwiederherstellung erstellen, um diejenigen Dateien und Ordner wiederherzustellen.
  • Datenverlust passiert wegen einiger Festplattenoperationen, wie Partition verkleinern, Partition löschen oder Partition bereinigen. Wenn Sie einige dieser gelöschten Daten wiedererlangen wollen, können Sie die Dateien vom Backup-Image in den vorherigen Zustand wiederherstellen.
  • Software- oder Hardware-Konflikt führt in der Regel zum Systemabsturz, es ist allgemein bekannt, dass Systemabsturz zum Datenverlust führen kann. Mit der Hilfe der Dateiwiederherstellung können Sie die wertvollen Daten, sogar das ganze Betriebssystem, das nicht mehr funktioniert, wiederherstellen.
  • Wenn Sie eine Datei ändern und sie überschreiben, können Sie die Datei, die Sie geändert haben, nicht in seine frühere Version zurückzuholen. Allerdings bietet Dateiwiederherstellung diese Funktion, um durch Wiederherstellung geänderte Dateien auf ihre vorherigen Dateien zurückzuholen.

Dateiwiederherstellung mit KOSTENLOSER AOMEI Backupper

Detaillierte Schritte der Dateiwiederherstellung

Schritt 1: Sie können auf die Option "Recovery" unter der Registerkarte "Home" klicken.

step1

Schritt 2: Wählen Sie das Backup, das Sie in der Sicherungsliste wiederherstellen möchten, danach klicken Sie auf “Weiter”.

step2

Schritt 3: Als Ergebnis der Schritt 2 werden Sie ein neues Fenster bekommen, um Ihnen mitzuteilen, einen Sicherungszeitpunkt zum Wiederherstellen zu wählen. Wählen Sie einen Punkt und klicken Sie auf “Weiter”, um fortzufahren.

step3

Schritt 4: Wählen Sie aus der Liste unten die Dateien. Wie Sie das Screenshot sehen, habe ich die C angekreuzt, um alle Dateien und Ordner in dieses Laufwerk C: wiederherzustellen. Klicken Sie auf “Weiter”, um in den nächsten Schritt zu gehen.

step4

Schritt 5: Wählen Sie einen Speicherort, und dann wird das Program diese Dateien daran wiederherstellen. Es gibt zwei Optionen: "Am ursprünglichen Speicherort wiederherstellen" oder "An einem neuen Speicherort wiederherstellen", Sie können nach Ihren Bedürfnissen irgendeine wählen. Klicken Sie auf “Starten”, um diese Operation zu starten.

step5

Schritt 6: Wenn Sie den folgenden Screenshot sehen können, ist die Operation erfolgreich vollendet worden.

step6

AOMEI Backupper ist eine anspruchsvolle und kostenlose Backup-Software. Es bietet nicht nur Dateisicherung und -wiederherstellung, Systemsicherung, Festplattensicherung und Partitionssicherung, sondern auch Festplatten- und Partitionsklon. Genau wie die alte Version von AOMEI Backupper hat die neue Version noch alle ursprünglichen Funktionen. Zum Beispiel können Sie nach Ihren Bedürfnissen Voll-Backup, inkrementelles Backup oder differentielles Backup erstellen; darüber hinaus können Sie auch einen Zeitplan hinzufügen, um Backup-Aufgaben automatische Sicherung zu realisieren. Daher kann man fragen, was der Unterschied zwischen der neuen Version und die alte Version ist?

Eigentlich hat die neue Version viele Aspekte der alten Version verbessert und aktualisiert. Der Hauptunterschied ist, dass es viele neue Funktionen gibt, die der neuen Version hinzugefügt wurden. Eine ist Dateisicherung und Dateiwiederherstellung. AOMEI Backupper wird die Sicherheit für Ihre Dateien absolut gewährleisten, die gesichert wurden. Mit der Hilfe dieser Funktion können Sie einfach die bestimmten Dateien oder Ordner zur Wiederherstellung wählen. Diese Operation ist so einfach wie Kopieren und Einfügen; Darüber hinaus können Sie sie in relativ kurzer Zeit erledigen.