Backup mit Befehlszeilen oder Batch-Skripts

Befehlszeilensicherung von AOMEI Backupper

AOMEI Backupper bietet Benutzern Dienstprogramm AMBackup.exe, um Backups aus Befehlszeile oder durch die Erstellung eine Batch(.BAT)-Datei zu erstellen. Es ist für Backups von mehreren Aufgaben sehr nützlich. Das Befehlszeilendienstprogramm AMBackup.exe ermöglicht es Ihnen, die meisten Sicherungsoperationen auszuführen, die von der AOMEI Backupper grafischen Benutzeroberfläche (GUI) unterstützt werden.

Sie können mit dem von verschiedenen Parametern gefolgten Befehl AMBackup.exe eine Sicherung von System, Festplatten oder Partitionen aus der Eingabeaufforderung erstellen. Die verfügbaren Sicherungsypen enthalten neue, volle, inkrementelle und differentielle Sicherung. Ein Backup-Image kann auf einem lokalen Attached Storage (entweder intern oder extern) oder einem Remote-freigegebenen Netzwerk gespeichert werden. Darüber hinaus unterstützt das Dienstprogramm AMBackup.exe auch weitere Aktionen, wie Benennung, Komprimierung, Spaltung, Verschlüsselung der Image-Datei und die Sektor-für-Sektor-Sicherung. Um gesicherte Images wiederherzustellen, verwenden Sie bitte AOMEI Backupper GUI.

Wie erstellt man mit AMBackup.exe Backups?

Das folgende Beispiel zeigt, wie man mit AMBackup.exe das Systemlaufwerk aus CMD sichert. Dieses Beispiel erstellt ein neues Backup vom System und nennt es "sysbackup". Laufwerk F wird als Zielpfad festgelegt, um die Backup-Image-Datei zu speichern. Der Komprimierungsgrad ist 0, das keine Kompression bedeutet und die Image-Datei wird mit Passwort 123 verschlüsselt.

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie AOMEI Backupper.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Starten" in der unteren linken Ecke. Im Suchfeld geben Sie "cmd" ein, oder drücken Sie WIN+R und geben Sie "CMD" ein, und dann starten Sie es als Administrator. Danach öffnet sich die Eingabeaufforderung (wenn Sie AOMEI Backupper GUI starten, schließen Sie es bitte vor dem Öffnen der Eingabeaufforderung).

Schritt 3: Bei der Eingabeaufforderung geben Sie:
AMBackup.exe /b new /n sysbackup /t system /d f: /c 0 /e 123 ein.

Und dann drücken Sie "Enter" auf Ihrer Tastatur, um die Befehlszeilensicherungsoperation durchzuführen.

Command Line Backup

Tipps:

  • Die Befehlszeile von AOMEI Backupper unterstützt die Ausführung von Wiederherstellungs- und Klonoperationen.
  • Um die Liste von allen verfügbaren Parametern von AMBackup.exe anzuzeigen, geben Sie bitte bei einer Eingabeaufforderung "AMBackup.exe /?" ein.
  • Die Befehlszeile von AOMEI Backupper unterstützt nicht Dateisicherung. Sie müssen die Eingabeaufforderung der Befehlszeile als Administratorrechte starten.
  • Sie können auch für unbeaufsichtigte und Backups von mehreren Aufgaben mit Befehlszeile und Skripts eine Batch(.BAT)-Datei erstellen.
  • Sie können in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows 10, Windows 8.1/8, Windows 7, Vista, XP und Windows Server 2003, 2008 (R2), 2011, 2012 (R2) AOMEI Backuppers Befehlszeilenprogramm starten.
  • Weitere Beispiele und detaillierte Parametererklärung finden Sie bitte Hilfsdokument über Befehlszeilensicherung.

Verwandte Funktionen:

Mehr Funktionen