AOMEI Backupper Löschmechanismen befreit Sie von geringem Festplattenspeicher
Die Festplatte, auf die Ihre Sicherung gespeichert ist, hat nicht genug freien Speicherplatz? Die Festplatte ist fast voll? Wenig Speicherplatz für die Sicherung? Sicherungsfehler wegen des Platzmangels? Wenn Sie einen Zeitplan einstellen, um eine Sicherung täglich oder wöchentlich automatisch zu erstellen, aber die Größe vom Speicherplatz begrenzt ist, wird der Speicherplatz Ihrer Festplatte eines Tages ausgehen. Es ist echt schmerzlich, alte Sicherungen manuell zu löschen. Aber machen Sie sich keine Sorgen. AOMEI Backupper macht es einfach, alte Sicherungsimage-dateien automatisch zu löschen.
Löschmechanismen
Entweder während oder nach einer Sicherung kann AOMEI Backupper alte Sicherungen automatisch löschen, um Speicherplatz für neue Sicherungen auf Basis von den folgenden Mechanismen freizugeben:
  • Löscht Voll-Backup und seine angeketteten inkrementellen oder differentiellen Backups, die über eine bestimmte Anzahl von Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren angefallen sind, kurz nachdem die nächste Sicherung abgeschlossen ist.
  • Behält eine maximale Anzahl vom Voll-Backup und seiner angeketteten inkrementellen oder differentiellen Backups beim Löschen überschüssiger Sicherungen, kurz nachdem die nächste Sicherung abgeschlossen ist.
Wie stellt man Löschmechanismen ein
Wie öffnet man Backup-Schema?
AOMEI Backup-Speicherplatz-Manager, auch Backup-Schema genannt, gilt nur für Professional, Server, und Technician Editionen von AOMEI Backupper. Es gibt zwei Methoden, um das Fenster „Backup-Schema" zu öffnen:
Methode 1: Nach der Erstellung einer Sicherungsaufgabe
Auf der Registerkarte „Home" -> unter „Sicherungsverwaltung" -> wählen Sie eine Sicherungsaufgabe -> klicken Sie auf „Erweitert" und wählen Sie „Backup bearbeiten". Im Popup-Fenster wählen Sie „Backup-Schema".
Methode 2: Während der Erstellung einer geplanten Sicherungsaufgabe.
Im Vergleich zur manuellen Sicherung wird der Festplattenspeicher einer geplanten Sicherung schneller ausgeben. Daher ist es verfügbar, beim Planen einer Sicherung Backup-Speicherplatz-Manager zu aktivieren.
Wenn Sie irgendeine Art der Sicherung unter „Backup" erstellen, können Sie die Option „Schema" finden. Klicken Sie dann auf „Schema" und ein Fenster wird sich öffnen.
Tipps: Um zu lernen, wie man Sicherung plant, bitte klicken Sie hier.
Wie verwaltet man Backup-Speicherplatz?
Nach dem Öffnen des Fensters „Backup-Schema", sind Sie in der Lage, Backup-Speicherplatz zu verwalten.
Schritt1: Im Hauptfenster kreuzen Sie „Speicherplatzverwaltung aktivieren" an.
Schritt2: Wählen Sie einen Löschmechanismus.
Schritt3: Geben Sie die Anzahl von Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren ein, oder geben Sie die Anzahl der Sicherungsversionen ein.
Schritt4: Klicken Sie auf „OK".
Mehr Hilfe durch Anleitungen & Videos
Wenn Sie sich mehr über Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen informieren möchten, finden Sie hier folgende Anleitungen und Videos:
Mehr Tutorials
Noch einige Fragen nach dem Lesen dieses Artikels? Sie können auf den folgenden Link klicken, um mehr detaillierte Anweisungen von AOMEI Backupper zu lernen.
Wie zu sichern
Wie zu sichern? Lesen Sie folgende Anleitungen.
Studienvideo
Video-Tutorial von AOMEI Backupper
Backup Disk Space Manager Study Video