Zwei Lösungen: Windows 10 auf QNAP NAS sichern

Überblick

Network Attached Storage (NAS) wird hauptsächlich zum Speichern von Backups verwendet, und QNAP NAS ist eine gute Option. QNAP NAS bietet eine hervorragende Geschwindigkeit zur Datenübertragung, um sicherzustellen, dass die Sicherung reibungslos gelingt, und Sie können bei Bedarf problemlos diese Sicherung auf externe Speichergeräte übertragen. Da sich einige Benutzer Sorgen um die Stabilität von Windows 10 machen, sollten Sie bei unerwarteten Problemen Windows 10 auf QNAP NAS sichern.

Windows 10 auf QNAP sichern mit AOMEI Backupper

AOMEI Backupper ist eine kostenlose QNAP Backup-Software, die alle Windows-Editionen einschließlich Windows7/8/8.1/10/XP/Vista von sowohl 32-Bit als auch 64-Bit unterstützt. Mit Ausnahme der Sicherung von Windows 10 auf QNAP NAS können Sie Festplattensicherung, Partitionssicherung und Dateisicherung in Windows erstellen.

1. Downloaden Sie AOMEI Backupper Standard kostenlos, installieren und starten Sie es. Wählen Sie „Systemsicherung“ auf der Registerkarte „Backup“.

Systemsicherung

2. Die Systemdateien werden standardmäßig in „1“ ausgewählt, und Sie sollten Ihren QNAP NAS als Zielpfad in „2“ auswählen.

NAS

Tipp:Zeitplan“ kann so eingestellt werden, dass die Sicherungsaufgabe zu einer genauen Zeit für jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat automatisch ausgeführt wird.

3. Im nächsten Fenster klicken Sie auf „Share/NAS hinzufügen“, um Ihren QNAP NAS hinzuzufügen. Klicken Sie abschließend auf „Starten“.

Adresse

In Kürze wird die Sicherung abgeschlossen sein. AOMEI Backupper ist so bequem für Sie, ein Backup von Windows 10 auf QNAP NAS zu erstellen. Außerdem können Sie damit einfach im Falle des Systemabsturzes oder zum Festplattenklon ohne Neuinstallation von Windows ein bootfähiges Notfallmedium erstellen. Oder Sie können auch ein Backup von Client-Computern im Netzwerk auf einer zentralen Konsole erstellen, auf allen Clients und Konsolen ist AOMEI Backupper Standard installiert.

Windows 10 Sicherung mit Windows integriertem Backup-Tool

Natürlich können Sie auch mit dem Windows 10 integrierten Sicherungstool Windows 10 auf QNAP NAS sichern (kompatibel mit Windows 7):

1. Öffnen Sie das Startmenü und öffnen Sie „Einstellungen“.

Einstellungen

2. Klicken Sie auf „Update und Sicherheit“.

Update und Sicherheit

3. Klicken Sie auf „Sicherung“ > „Zu Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) wechseln“.

Sicherung

4. Wählen Sie „Systemabbild erstellen“.

Systemabbild erstellen

5. Wählen Sie „An einer Netzwerkadresse“ > „Auswählen“.

An einer Netzwerkadresse

6. Folgen Sie, um Ihren QNAP NAS hinzuzufügen, und wählen Sie das zu sichernde Laufwerk aus. Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie die gesicherten Dateien in File Station auf QNAP NAS überprüfen.