Wie erfolgt die Datensicherung auf Netzlaufwerk mit kostenlosen Aomei Backupper?

Die Notwendigkeit zur Sicherung der Daten Netzwerk-Laufwerk

Das Netzlaufwerk ist ein Speichergerät auf einem lokalen Netzwerk (LAN) in einem Geschäft oder zu Hause. Innerhalb eines Unternehmens wird das Netzlaufwerk in der Regel auf einem Server oder einem Network Attached Storage (NAS) Gerät. In einem Haus kann das Netzlaufwerk auf einem dedizierten Server, einem NAS-Gerät, einer externen Festplatte oder einem der vernetzten Rechnern befinden. Wenn das Laufwerk in einem Computer im Netzwerk ist, können andere Benutzer nicht auf das Laufwerk beim ausgeschalteten Computer zugreifen. Ein Netzwerklauf auf einem Heim-LAN ermörglicht Datenteilung und Datenspeicherung ohne Vebrauch der Computer-Ressourcen einfacher. Wenn das Laufwerk genügend Kapazität hat, kann es auch alle Computer verwendet werden, auf das Netzwerk zu sichern.

Im Vergleich zu USB-Flash-Disk hat Netzwerk-Laufwerk einige Vorteile. Benutzer können Dateien von einem anderen Computer herunterladen, solange Sie über Netzlaufwerk hochgeladen. Ein weiteres Beispiel, wenn eine Datei mit Freunden teilen, erfordert USB-Flash-Laufwerk von Person zu Person, während Netzlaufwerk diesen Mangel wirksam verhindern kann. Solange es eine Netzwerkverbindung ist, können der Netzwerklaufwerk die Wirkung maximieren.

Einführung für Aomei Backupper Standard

AOMEI Backupper Standard, der ein professionelles freies Backup und Restore Software ist, ist einfach für die meisten Benutzer verwenden. Es unterstützt Datensicherung, Systemsicherung, Festplattensicherung, Partitionssicherung, Systemwiederherstellung , Festplatte und Partition wiederherstellen, Plattenpartition Klon, usw. Mit freundlicher Schnittstelle (oder GUI), konnten Benutzer leicht einige professionelle Tech von Backup und Restore beherrschen.

Verfahren der Speicherung lokaler Daten zum Netzwerk

Das Verfahren der Speicherung mit Aomei Backupper ist sehr einfach. Nehmen Sie Partitionssicherung zum Beispiel.

Schritt 1: Herunterladen AOMEI Backupper Standard, installieren und ausführen. Klicken Sie auf Backup auf dem Hauptbildschirm. Dann wählen Sie Partitionssicherung.

Click Partition Backup

Schritt 2: Wählen Sie die Zielpartition. Aomei Backupper unterstützt auch die Anwender mehr als eine Partition, wenn erforderlich. Dann klicken Sie auf Hinzufügen.

Select Target Partition

Schritt 3: Die folgende Schnittstelle wird die Option gegenwärtigende Benutzer einen anderen Ort als Zielpfad wählen. Um Datensicherung auf Datenlaufwerk zu vernetzen, klicken Sie auf "Share / NAS hinzufügen".

Choose Share NAS

Schritt 4: Klicken Sie auf Aktien oder NAS-Gerät, wird ein kleiner Pop-up-Fenster angezeigt. In die Lücken werden die Benutzer die genaue Informationen des Zielnetzlaufwerk eingegeben. Dann klicken Sie auf OK, um Sicherung zu starten. Wenn der Fortschrittsbalken 100% erreicht, ist alles fertig.

Input Accurate Information

Kurz gesagt, ist es notwendig für die Benutzer, Daten im Falle eines Datenverlust zu sichern. Sichern von Daten auf einem Netzlaufwerk ist besser als Sicherung auf einer Festplatte. Und Aomei Backupper Standard ist hervorragend freie Software für Backup.