Mounten Sie die Systemabbildsicherung für die Wiederherstellung einzelner Dateien auf virtuelle Laufwerke in Windows 10/8/7

Überblick über die Funktion von dem Mounten der Image-Sicherung

Die Erstellung von Backup-Image des Windows Systems ist die beste Lösung, um Ihren Computer sicher zu halten. Backup-Images des Systems werden verwendet, um das gesamte System wiederherzustellen und um Fehler auf Festplatten zu reproduzieren. Aber wie wird eine einzelne Datei aus der Systemabbildsicherung wiederhergestellt? Obwohl Windows keine Methode zum Wiederherstellen einzelner Dateien aus Ihren Verlaufssicherungen bietet, können Sie versuchen, eine Sicherungssoftware von Drittanbietern zu verwenden, um das Problem einfach zu lösen.

Das Mounten der Image-Sicherung auf virtuellen Laufwerken ist für die meisten Windows-Benutzer eine gängige Lösung, um ihren Inhalt in Windows Explorer zu durchsuchen und einzelne Dateien daraus zu kopieren. AOMEI Backupper ist hervorragend von Mount-Utilities im aktuellen Windows-Markt. AOMEI Backupper Standard kann Ihnen dabei helfen, eine Image-Sicherung auf einem neu zugewiesenen Laufwerksbuchstaben als virtuelle Partition in Windows zu mounten, die eine schreibgeschützte physische Partition sein kann. Mit der schreibgeschützten physischen Partition können Sie nur Dateien davon kopieren und mit dem virtuellen Laufwerk nichts ändern.

Wie kann man die Image-Sicherung mit kostenlose AOMEI Backupper mounten?

AOMEI Backupper ist die erschwingliche und beste Windows Backup- und Restore-Software für Privat- und Geschäftsanwender. Sie können damit ein Backup-Image des Systems erstellen und basierend auf dem Systemabbild den ursprünglichen Status wiederherstellen. Die Prinzipien, Backup-Images entweder für die Festplatten oder für die Dateien oder für die Partitionen zu erstellen, sind alle gleich. Es ist nicht nur ein Windows-Backup-Programm, sondern auch eine Festplatte Klonen Software. Sie können damit Festplatten auf schnellere SSDs aktualisieren, alte kleinere HDD durch neue größere ersetzen und Daten auch migrieren.

Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eine Image-Sicherung mounten, um einzelne Dateien direkt zu kopieren, ohne VHD zu erstellen. Downloaden Sie das kostenlose Mount-Utility, installieren und öffnen Sie es.

Schritt 1. Wählen Sie Image explorieren aus der Liste Werkzeuge.

image explorieren

Schritt 2. Wählen Sie das System Backup Image aus der Liste mit den Dateien, die Sie kopieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter, um weiterzugehen.

windows system backup explorieren

Schritt 3. Wählen Sie einen Backup-Zeitpunkt zum Explorieren und Kopieren, und klicken Sie auf Weiter. Im System Backup Image kann vollständiges Backup-Image, differenzielles Backup und inkrementelles Backup enthalten sein. Sie müssen also den richtigen Zeitpunkt für die Wiederherstellung auswählen.

backup-zeitpunkt wählen

Schritt 4. Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben für die virtuelle Partition, um die Image-Dateien zu explorieren, und klicken Sie dann auf Weiter, um die Aktionen auszuführen. Der gesamte Prozess wird in einigen Sekunden abgeschlossen sein.

virtuelle partition

Sie können alle Dateien und Ordner in der Image-Datei sehen und auf Senden an klicken, um die einzelnen Dateien zu entnehmen.

Anmerkungen:

  • Die Funktion zum Mounten der Image-Sicherung wird nur für die von AOMEI Backupper erstellten Images von der Systemsicherung, Festplattensicherung und Partitionssicherung verwendet.
  • Wenn die ausgewählten Dateien verschlüsselt sind, müssen Sie das zuvor festgelegte Passwort eingeben, um den Vorgang fortzusetzen.
  • Wenn Sie das virtuelle Laufwerk nicht trennen, wird es nach dem Neustart des Computers automatisch getrennt.