Wie erstellt man Festplatten-Image für Festplatten-Backup?

Was ist HDD-Bild?

Ein Festplattenlaufwerk (HDD) speichert Daten auf einer rotierenden Platte und verwendet einen mechanischen Arm mit einem Lese- / Schreibkopf, um sich zu bewegen und Informationen zu lesen. Ein HDD-Bild ist nichts weiter als eine direkte Kopie des gesamten Laufwerks, sondern komprimiert in eine einzige Datei zur Platzbewahrung. Nachdem Sie HDD-Image erstellt haben, ist die Wiederherstellung des gesamten Bildes auf ein separates Laufwerk oder das Abrufen einzelner Dateien aus dem Bild möglich. Mit einem Wort gibt es viele Verwendungen von HDD-Bild.

Verwendung von HDD-Bild

Mit einem Datenträger-Image-Backup können Sie Daten wiederherstellen, um den vorherigen normalen Zustand, wenn Sie einen neuen Computer kaufen, können Sie Ihre alte Festplatte auf eine Neue aktualisieren, um das Problem der niedrigen Laufgeschwindigkeit zu lösen, und Sie können die Dateien wiederherstellen, die Sie durch Plattenprobleme durch Systemabsturz oder etwas andere Gründe verloren sind. Zum Beispiel ist es nicht HDD aber SSD, die heute ein Trend wird, denn Solid State Drive ist viel schneller und haltbarer als HDD ohne bewegte Teile und Speicherung von Informationen in Mikrochips. Darüber hinaus, unter Berücksichtigung der Art der SSD-Flash-Speicher, können Sie lesen und schreiben, um eine SSD den ganzen Tag lang und die Datenspeicherintegrität wird für eine sehr sehr lange Zeit beibehalten werden. So kann es eine Notwendigkeit für Sie, um das Bild der Festplatte zu erstellen, um so auf SSD zu aktualisieren. Um diesen Job zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, AOMEI Backupper zu verwenden.

Erstellen Sie HDD-Bild mit AOMEI Backupper Freeware

AOMEI Backupper Standard ist eine kostenlose Disk-Image-Backup-Software für Sie, um Festplatten-Image zu erstellen, und es unterstützt Vista, XP, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10, sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen. Hier bitte folgen Sie uns, um HDD-Bild mit AOMEI Backupper zu erstellen.

Schritt 1: Laden, installieren und starten AOMEI Backupper. Wählen Sie "Festplattensicherung" unter "Backup".

Disk Backup

Schritt 2: Benennen Sie die Backup-Aufgabe, wählen Sie die Festplatte, die Sie benötigen, um in Schritt "1" zu sichern und wählen Sie den Zielpfad in Schritt "2". ("Optionen" ist optional. "Zeitplan" kann eingestellt werden, um PC-Auto-Backheadask zu machen.) Dann klicken Sie auf "Starten".

Edit Backup

Schritt 3: Klicken Sie auf "Fertig", wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Mit Ausnahme des Erstellens von HDD-Bildern mithilfe des Backup-Dienstprogramms von AOMEI Backupper können Sie das Bild auch wiederherstellen. Oder man kann direkt die Festplatte auf eine neue spiegeln, so dass die Bedienung einfacher wird. AOMEI Backupper kann Sie mit Backup, Wiederherstellung, Klon und anderen Dienstprogrammen voll befriedigen.