Klonen Sie die bootfähige Festplatte mit Freeware in Windows

Was macht die Boot Festplatte Klonen Freeware?

Während wir unsere täglichen Routinen im Computerbereich durchlaufen, sind wir oft mit allen Arten von Festplattenproblemen konfrontiert. Wenn Sie beispielsweise eine Vierzahl von Anwendungen und Programmen auf der Festplatte installiert haben, erhalten Sie wahrscheinlich von Ihrem PC eine Warnung „Wenig Speicherplatz". Es ist ein Glück, redundanten Speicherplatz oder nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der Festplatte zu haben, da Sie einer Partition, insbesondere der Systempartition, freien Speicherplatz zuweisen können. Wenn jedoch die Festplatte selbst klein ist und keinen zusätzlichen Speicherplatz hat, müssen Sie entweder einer Festplatte hinzufügen oder sie durch eine größere ersetzen. Für die meisten Laptopbenutzer müssen sie die zweite Lösung wählen, da der Laptop nur einen internen Festplattenschacht hat. Dies ist eine der Situationen, wenn eine Boot Festplatte Klonen Freeware funktioniert. Darüber hinaus können eine lange Boot-Zeit, langsame Reaktionsgeschwindigkeit, Festplattenfehler usw. dazu führen, dass Sie klonen möchten.

Software, die zum Klonen von bootfähige Festplatte verwendet wurde, wird alles verschieben, einschließlich des Betriebssystems, auf die Festplatte. Wenn Sie als die aktuelle Festplatte mit einem Bestriebssystem ersetzen oder aktualisieren, müssen Sie das Betriebssystem und alle installierten Anwendungen nicht erneut installieren. Am wichtigsten ist, dass die wertvollen persönlichen Dateien wie Familienvideos, Kinderfotos, usw, die Sie nicht erneut erstellen können, intakt bleiben. Einige professionelle Klon-Software unterstützt das Erstellen von bootfähigen Medien, so dass Sie auf die Festplatte zugreifen können, ohne Windows zu starten.

Welche Art von Festplatte Bootfähig Klonen Freeware benötigen Sie?

Eine leistungsfähige Klon-Software sollte verschiedene Arten von Klonen unter verschiedenen Bedingungen ausführen können. Angesichts der Tatsache, dass der Computer, den Sie seine Festplatte ersetzen möchten, vor einigen Jahren gekauft haben, und in den meisten Fällen wurde es in diesem Alter mit Festplatte (HDD) ausgeliefert. Solid State Drives (SSDs) kommen vor nicht allzu langer Zeit mit hochentwickelten Technologien auf den Markt. Obwohl der Preis ein wenig sinkt, ist es immer noch teuer, eine SSD mit großer Kapazität zu kaufen. Daher ist es unumgänglich, beim Ersetzen alte Festplatte auf eine kleinere SSD zu klonen. Daher sollte die Klon-Software es Ihnen erlauben, nur ein benutzes Teil von einer großen Festplatte auf eine kleine Festplatte zu klonen, der „Intelligenter Klon" genannt wird. Wenn Sie über genügend Budgets verfügen und eine große SSD erworben haben, sollten Sie mit dem Klonwerkzeug das gleiche Partitionslayout der alten Festplatte auf einer neuen SSD oder Festplatte beibehalten, die „Sektor-für-Sektor-Klon" heißt.

Außerdem haben SSDs im Vergleich zur HDD keine beweglichen Teile und müssen nicht defragmentiert werden. Durch die 4K-Ausrichtung auf SSD wird jedoch die Leistung verbessert. Wenn Sie die 4K-Ausrichtung nicht manuell vornehmen, wird der Computer einen Cluster von 512 Byte durch eine Methode namens Logische Blockadressierung(LBA) verwenden. Dies ist nicht förderlich für die Spitzenleistung von SSD. Daher sollte das Klon-Programm Ihnen ermöglichen, die Partition so auszurichten, dass sie für SSD optimiert ist.

Zu guter Letzt sollte es kostenlos sein. Wenn Sie alles kostenlos abschließen können, warum nicht? Zum Glück erfüllt AOMEI Backupper Standard alle gewähnten Anforderungen und bietet mehr nütztliche Funktionen wie Partitions/Volumenklonen, Festplattensicherung und Systemsicherung usw. Mit einfach zu bediender Benutzeroberfläche für Sie. Es klont sogar Festplatten mit schlechten Sektoren mühelos. Werfen wir einen Blick darauf, wie man mit der Freeware eine bootfähige Festplatte klonen kann.

Bootfähige Festplatte mit Freeware klonen – AOMEI Backupper Standard

Schritt 1. Downloaden Sie diese Boot Festplatte Klonen Freeware von Anfang an, und sie ist kompatibel mit Windows 10/8/7/XP/Vista. Fügen Sie die neue Festplatte Ihrem PC hinzu. Installieren und starten Sie AOMEI Backupper. Klicken Sie auf Klonen und dann auf Festplattenklon.

Festplatten klonen

Schritt 2. Wählen Sie die aktuelle bootfähige Festplatte als die Zielfestplatte aus.

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie die andere Festplatte als die Zielfestplatte aus.

Zielfestplatte

Schritt 4. Wenn Sie vorhaben, eine Festplatte auf SSD zu klonen, aktivieren Sie die Option Partition zur Optimierung für SSD ausrichten. Klicken Sie nach Ihren Konfigurationen auf Starten.

starten

Tipp: Wenn Sie die Option Sektor-für-Sektor-Klon haken, werden Partitionen auf der Zielfestplatte bearbeiten nicht verfügbar.

Als Freeware zum Klonen der bootfähigen Festplatte macht AOMEI Backupper Standard jeden Schritt einfach und ordentlich, sogar ein Neuling kann das Klonen schnell abschließen. Sie können damit auch ein bootfähiges USB-Laufwerk auf Festplatte in Windows klonen. Es ist auch eine gute Backup-Lösung, die inkrementelles / differenzielles Backup und tägliches / wöchentliches / monatliches Backup, Echtzeit-Sync und so weiter unterstützt.

Seine erweiterte Version AOMEI Backupper Professional kommt mit nützlicheren Funktionen wie Systemklon, Backup durch Ereignisauslöser, Filtereinstellungen und Backup-Schema usw. Wenn Sie ein Server-Benutzer sind, geben Sie AOMEI Backupper Server eine Chance. Für die Unterschiede zwischen verschiedenen Editionen können Sie hier die detallierten Informationen finden.