Die beste Weise zur Sicherung der externern Festplatte

Sicherung der externen Festplatte ist notwendig

Externe Festplatten als neue Speichergeräte sind heutzutage weit verbreitet. Sie ist tragbar und abnehmbar, daher verwenden die Benutzer die Festplatten immer verwenden, um Daten zu speichern und bringen sie überall, was sehr praktisch für die Benutzer ist. Darüber hinaus ist die externe Festplatte von Ihrem Gerät getrennt, so dass sie die Probleme verweiden kann, die der Computer wie vielleicht hat, z. B. Virenangriff, Systemabsturz, und so weiter. Das bedeuchtet, Speichern der Daten auf einer externen Festplatte ist sicherer als Speichern auf der Festplatten von Computer.

Allerdings können Sicherungsdateien auf externe Festplatte nicht absolut sicher sein. Erstens, weil die externe Festplatte tragbare und abnehmbar ist, kann sie einfacher verloren gehen; Zweitens, sie wird vielleicht auf vielen verschiedenen Computern mit einer hohen Frequenz verwendet, dann wird sie binnen kurzer Zeit gebrochen; Drittens, wenn Sie die externe Festplatte in ein anderes Dateisystem formatieren wollen, wird die Formatierungsoperation die Daten auf sie löschen. Somit ist Sichern einer externen Festplatte erforderlich. Glücklicherweise wird dieser Artikel Ihnen zeigen, dass die beste Weise zur Sicherung der externen Festplatte.

Wie macht man Backup von externer Festplatte?

Sie können nicht verhindern, dass die Unfälle mit Ihrer tragbaren externen Festplatte passieren, aber Sie können den Schaden durch Sichern der Daten auf externe Festplatte begrenzen. Sie können das Backup-Image zu vielen Orten wie eine lokale Festplatte oder Sichern externer Festplatte auf eine andere externe Festplatte oder andere Flash-Laufwerke speichern. Sobald Ihre externe Festplatte abstürzt, können Sie Daten sofort abrufen.

Zur Sicherung der externen Festplatte empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Backup-Software - AOMEI Backupper Standard, die Ihnen helfen kann, die gesamte externe Festplatte in wenigen Minuten unter Windows Betriebssystem einschließlich Windows 7/8/10 zu sichern. Nehmen Sie Beispiel für die Sicherung der externen Festplatte auf lokale andere Festplatte. Bevor Sie dies tun, müssen Sie sich darauf vorbereiten:

1. Verbinden Sie Ihre externe Festplatte mit Ihrem Computer, stellen Sie sicher, dass sie erkannt werden kann. Wenn die externe Festplatte keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen kann und nicht im Arbeitsplatz angezeigt wird, müssen Sie sie in das Dateisystem formatieren, das Ihr Betriebssystem unterstützt.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Festplatte genügend Speicherplatz zum Speichern der Daten auf Ihrer externen Festplatte hat. Laden Sie diese Freeware, installieren und starten Sie sie.

Nach diesen Vorbereitungen machen Sie die folgenden Schritten.

Schritt 1. Klicken Sie auf Backup -> Festplattensicherung.

Festplattensicherung

Schritt 2. Wählen Sie in Schritt 1 die externe Festplatte (Diskette 2) als Quellfestplatte, und wählen Sie den Speicherort, wo Sie die Sicherungen unter Schritt 2 speichern möchten, die lokale Partition E: \ als Zielort. Klicken Sie auf Starten nach aller Einstellungen von Backup, um den Fortschritt zu starten. Wenn die Operationen fertig sind, klicken Sie auf Fertig zum Beenden.

Choose Source and Destination Disk

Hinweis:

  • AOMEI Backupper bietet Ihnen die Funktion "Zeitplan" von Festplatten. Klicken Sie auf Zeitplan einzurichten.
  • AOMEI Backupper kann eine hohe Komprimierung für große Dateneinstellungen unter Backup-Optionen, so dass Sie die externe Festplatte auf eine kleinere Festplatte zu sichern können.
  • AOMEI Backupper bietet Ihnen leistungsfähigere Funktionen, um Ihre Daten kostenlos zu sichern. Wenn Sie weitere Funktionen benötigen, können Sie die Standardversion auf die professionelle Edition aktualisieren.