Wie aktualisiert man Acer Aspire Laptop auf SSD in Windows 10/8/7/XP?

Warum aktualisiert man Acer Laptop-Festplatte?

SSDs haben hohe Kippwiderstandsfähigkeit, geringe Leistungsaufnahme-Standby, niedrige Betriebstemperatur. Es kann geräuschlos laufen und in Festplatten-Array verwendet werden usw. Vorteile im Vergleich zu traditionellen HDD verwendet werden. Viele PC-Nutzer möchten die Festplatte auf SSD aktualisieren, um die laufende Leistung zu verbessern, so dass Acer Laptop-Nutzer. Acer Laptops, besonders Aspire Serie sind mit Festplatte (HDD) kommen, wenn sie produziert werden. In der Tat sind die meisten PCs immer mit dieser Ausrüstung kommen, obwohl einige bestimmte Hersteller beginnen, SSDs in Laptops vor kurzem zu konfigurieren. Acer Aspire One bringt 120GB HDD mit Windows XP zur Öffentlichkeit und Aspire V5/R3 bringt 500GB Festplattenkapazität.

Acer laptop.gif

Zugegeben, dass Sie nicht die Notwendigkeit haben, Acer Laptop-Upgrade auf SSD zu machen, da Ihr Acer bereits mit SSD kommt, ist es besser, SSD-Upgrade durchzuführen. Neues Produkt Aspire S13 von Acer wurde mit 128GB SSD ausgestattet und für die Mehrheit der PC-Benutzer ist es weit weg von genug. Infolgedessen ist eine SSD zu SSD-Migration unvermeidbar. Sicherlich kann Festplattenfehler, Virenangriff oder langsame Laufgeschwindigkeit auch zu Acer Laptop SSD Upgrade führen.

Wie aktualisiert man die Aspire Festplatte von Acer?

Egal, Acer Aspire One in Windows 7 zu aktualisieren oder Acer Aspire S13 in Windows 10 zu aktualisieren, müssen Sie folgende Vorbereitungen durchführen:

  • Ersetzen Sie aktuelle Festplatte oder SSD. Seien Sie sicher, dass die neue SSD mit Ihrem Laptop kompatibel ist. Sie können dies durch Kontaktaufnahme mit dem Acer-Support überprüfen.
  • Phillips #0/#1 Schraubendreher, um die interne Festplatte zu deinstallieren. Die meisten Laptops haben die Schrauben, die von einem Aufkleber gedeckt werden und unten zum Garantieproblem kommen. Sie müssen klar verstehen, was Sie später tun werden.
  • Datenübertragungssoftware AOMEI Backupper Professional, dass Sie alle Daten übertragen werden. Einige SSDs wie Samsung SSD bringen eingebaute Daten-Migrationssoftware. Wenn Sie Samsung SSD gekauft haben, wenden Sie sich bitte an Klon HDD an Samsung SSD für weitere Informationen.
  • Ein USB-Laufwerk oder eine CD / DVD-Disc, die als bootfähiges Gerät verwendet wird. im Allgemeinen haben Laptops nur eine Scheibenbucht. Ein SATA-USB-Kabel ist in der Lage, die neue SSD mit Acer Laptop zu verbinden und ermöglicht es Ihnen, die Migration zu machen. Allerdings, um Erfolg zu booten, können Sie auch gehen Backup & Recovery-Methode.
  • Netzwerk freigegebener Ordner, NAS, USB-Laufwerk oder externes Laufwerk zum Sichern des aktuellen HDD-Sicherungsbildes.

Sieht aus wie zu viele Vorbereitungen, aber der Prozess ist ganz einfach. In Kürze sichern Sie bestehende Daten (OS ist auch nur gut, wenn Sie alle anderen Software neu installieren möchten) auf Festplatte und speichern Sie das Backup-Image auf NAS, Netzwerk oder externes Gerät. Erstellen Sie dann ein bootfähiges Gerät und ersetzen Sie die interne Festplatte oder SSD durch neue SSD. Schließlich booten Sie den Laptop mit bootfähigem Gerät und wiederherstellen Backup-Image zu neuen SSD. Nun lass uns die ausführlichen Schritte in folgenden Teilen lernen.

Acer Laptop auf SSD über AOMEI Backupper aktualisieren

Schritt 1. Herunterladen kostenlos, installieren und starten AOMEI Backupper Professional. Erstellen Sie eine vollständige Sicherung Ihrer aktuellen Festplatte mit der Festplatten-Sicherung. Erinnern Sie sich an den Speicherort, an dem Sie das Backup-Image speichern können.

Disk Backup.gif

Schritt 2. Erstellen Sie eine bootfähige CD/DVD oder USB-Laufwerk mit der Funktion "Bootfähiges Medium erstellen".

Create Bootable Media.gif

Schritt 3. Schalten Sie den Acer Laptop komplett aus. Drehen Sie den Laptop um und entfernen Sie den Akku. Die Schrauben an der hinteren Abdeckung sollen mit dem Kreuzschlitzschraubendreher abgeschraubt und vorsichtig nach unten nehmen werden. Freigeben Sie den HDD-Rahmen und ersetzen Sie ihn mit der neuen SSD sorgfältig. Über die Abdeckung montieren und mit Schrauben befestigen. Schließen Sie den Akku an.

Schritt 4. Legen Sie das bootfähige Medium ein und starten Sie den Acer Laptop. Verbinden Sie das externe Laufwerk, das Backup-Image enthält, falls vorhanden. Nach der Anmeldung in Windows sehen Sie AOMEI Backupper Professional auf dem Desktop. Starten Sie es und klicken Sie auf Recovery.

Schritt 5. AOMEI Backupper erkennt das Backup-Image automatisch. Wenn Sie Backup-Image auf NAS oder Netzwerk gesichert haben, klicken Sie auf Pfad um zu navigieren. Folgen Sie dem Assistenten, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen.

Path.gif

Tipp: Ein kleines Window wird auftauchen und Sie bitten, Ihren Acer Laptop während der Wiederherstellung neu zu starten.

Acer Laptop SSD-Upgrade scheint wie komplexe Projekt, aber wenn Sie die Führung Schritt für Schritt folgen, finden Sie es einfacher als Ihre Vorstellung ist. Bezahlen Sie einfach mehr Aufmerksamkeit auf den Teil des Ersetzens von HDD/SSD mit SSD. Acer Laptop macht seine interne Laufwerk schwerer zu entfernen als andere Marken von Laptops.

Die Software AOMEI Backupper Professional, die Sie während des Prozesses verwendet haben, ist auch eine große Backup-Lösung. Es ist sinnvoll, es auf Ihrem Acer Aspire für den Datenschutz zu schützen, wie Systemsicherung, Festplattensicherung, Dateisicherung usw. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, Windows 10-Backup auf unähnliche Hardware mit seiner Universalwiederherstellung-Funktion wiederherzustellen; Um Dateien zwischen Laptop und Desktop mit seiner Dateisynchronisierung zu übertragen; Und das bootfähige USB-Laufwerk zu einem anderen zu klonen, wenn nötig.